Larissa oder Johanna

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von brine87 23.05.11 - 12:45 Uhr

ich kann mich nicht ganz entscheiden welchen namen findet ihr besser?

lg

Beitrag von saruh 23.05.11 - 12:47 Uhr

Johanna

Beitrag von schnitte19840 23.05.11 - 12:48 Uhr

Larissa #pro

#winke

Beitrag von rainbowbrite81 23.05.11 - 12:49 Uhr

Larissa!

Johanna ist mir zu altbacken :-p

Beitrag von majleen 23.05.11 - 12:56 Uhr

Larissa

Beitrag von hoppler 23.05.11 - 12:57 Uhr

Johanna!!!

Larissa steht bei mir auf gleicher Stufe wie Chantal oder Michelle...;-)

Beitrag von hexe12-17 23.05.11 - 13:42 Uhr

Hi

wenn wir ein Mädchen bekommen hätten dann wäre es auch eine Larissa geworden #pro. Gefällt mir schon seit meiner Jugend.

LG Hexe12-17 mit kleinem Teufelchen 25 SSW

Beitrag von velvetsnail 23.05.11 - 14:14 Uhr

Johanna ist super schön#verliebt

Beitrag von niki1412 23.05.11 - 14:22 Uhr

Hallo!

Ich bin für Johanna - oder für Melissa.

LG Niki mit Helena #blume und Julius #klee

Beitrag von turntablelady 23.05.11 - 14:29 Uhr

Hallo brine :)

Wir haben uns für Laryssa mit y entschieden. Wollten etwas außergewöhnlicheres. Joana fand ich auch ganz toll, mein Schätzchen jedoch nicht.

Ich geb dir somit einen Daumen für Larissa, auch wenn so viele Kids mit dem Namen wohl das Ranking deutlich richtung "Alltagsname" steuern :D

Beitrag von brine87 23.05.11 - 15:01 Uhr

larissa ist kein name den viele habe bis jetzt steht er erst auch platz 103 der hitliste und alles was über platz 50 finde ich nicht als modenamen

Beitrag von haseundmaus 23.05.11 - 15:17 Uhr

Hallo!

Johanna!

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von augensternlein 23.05.11 - 15:19 Uhr

Larissa #pro
Einfach ein toller zeitloser Name und hat mit Kevinismus wirklich nix am Hut.

Johannas gibts zur Zeit wie Sand am Meer. Den Namen kann ich schön langsam nicht mehr hören...

Viel Spaß beim Aussuchen

Beitrag von lilaluise 23.05.11 - 15:21 Uhr

Johanna!aber so super finde ich beide nicht!

Beitrag von unicorn1984 23.05.11 - 16:17 Uhr

Da ich ne süße Johanna kenne ganz klar Johanna :D

Beitrag von lollilucy006 23.05.11 - 19:02 Uhr

Hallo,

meine Grosse heisst auch Larissa#liebdrueck. Zwar kommt es öfter mal vor (z.B. in der Schule), dass sie Russischer Abstammung ist, ist aber nicht so wild und ich würde mich immer wieder für diesen Namen entscheiden, weil er eben zeitlos schön ist und auch nicht sooo oft vorkommt! ;-)

Schönen Abend #winke

Beitrag von lollilucy006 23.05.11 - 19:04 Uhr

das Sie für Russiche Abstammung gehalten wird, meine ich :-p, da der Name ja aud dem Russischen kommt.

Man sollte erst nochmal durchlesen, vorm abschicken, ich doof #klatsch

Beitrag von kathrincat 24.05.11 - 09:21 Uhr

beide !

Beitrag von skm 24.05.11 - 10:31 Uhr

huhu,

johanna
denn larissa heißt schon meine Tochter :-p:-p

lg skm