Wisst ihr einen ähnlichen Namen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jessay 23.05.11 - 12:46 Uhr

Also mein Freund und ich finden den Namen Bentley total toll :) jaa ich weiß Auto blabla, aber wir finden den Klang nun mal schön. Er ist nur noch nicht in Deutschland zugelassen.... und deswegen brauchen wir noch mehr Auswahl. Wir finden Namen mit y drin total toll, also jedenfalls die meisten....Ryan finde ich z.B. schon wieder doof :D
Kennt ihr vielleicht noch Namen mit einem ähnlichen Klang oder einfach nur welche die ein Y drin haben und nicht assi klingen?

Schon mal im Voraus Danke :)

VLG Jessay

Beitrag von jujo79 23.05.11 - 13:04 Uhr

Hallo!
Mir fallen da ein:
Finley
Riley
Stanley
Wesley

Grüße JUJO

Beitrag von soistes 23.05.11 - 13:06 Uhr

vielleicht

Bendix
Benny
Benito
Liron
Milo
Finnley
Lenny

oder statt Bentley vielleicht Bennet?

Beitrag von kirschguzle 23.05.11 - 13:10 Uhr

Barney :)

Beitrag von mamimona 23.05.11 - 13:16 Uhr

finlay

Beitrag von dschinie82 23.05.11 - 13:28 Uhr

Bennet finde ich super schön. Ist zwar kein y drin, aber klingt für mich trotzdem schön. :-)

Beitrag von kruemelchenmonster 23.05.11 - 13:44 Uhr

Huhu

Schau mal hier :

http://www.firstname.de/html/index.html


Liebe Grüße , vielleicht ist ja was passendes dabei.

Beitrag von anna81 23.05.11 - 13:56 Uhr

Toyota ?! #schein

Beitrag von velvetsnail 23.05.11 - 14:14 Uhr

Bradley oder Bennet

Beitrag von -marina- 23.05.11 - 14:34 Uhr

Hallo :-)

Die Namen sind zwar nicht so mein Fall, aber vielleicht ist für euch ja was dabei ;-)

Tyrese
Brooklyn
Kenny
Lenny
Terry
Coady
Dylan
Taylor
Sonny
Syrell
Kanye
Randy
Tobey
Yuma

LG und Alles Gute!
Marina & Söhnchen Etienne #herzlich

Beitrag von supersand 23.05.11 - 16:16 Uhr

Bailey ist ein echter Name und geht, soweit ich weiß, für beide Geschlechter.

LG,
Sandra

Beitrag von meandco 23.05.11 - 18:29 Uhr

ihr habt ja noch zeit!

wenn der wo anders zugelassen ist, würd ich mich mal ans standesamt wenden und fragen welche schritte nötig sind um den namen zu bekommen #pro

dann wir dir der sicher den amtsweg erklären - und ihr könnt euren kleinen so nennen wie ihr das wollt ....

lg
me

Beitrag von jessay 23.05.11 - 19:45 Uhr

Jaa wir müssen noch an eine amerikanische Behörde schreiben, wenn er in Amerika anerkannt ist, müsste er ja eigentlich auch in Deutschland anerkannt werden. Nur falls das alles nicht so hinhaut wollte ich schon mal andere Namen in Erwägung ziehen :)

Beitrag von 84kleines 23.05.11 - 20:48 Uhr

wi ewäre es mit yannick

Beitrag von brinchen19 23.05.11 - 21:28 Uhr

Huhu,

wie wäre es denn mit Sidny?

LG