Akupunktur gegen Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von audiavant 23.05.11 - 13:17 Uhr

Habt Ihr schon Akupunktur gegen Übelkeit machen lassen?
Ich hab das im Netz gelesen und wollt jetzt mal meine Fä danach fragen, sind nur erst ab 15Uhr wieder da. Mir ist jetzt wirklich dauerschlecht den ganzen Tag selbst nachts! Erbrechen muß ich nicht die ganze Zeit versuch mich zusammen zu reißen aber es hängt mir echt im Hals (sorry)!
Ich denke da muß ich zu einer Hebamme oder?
Habe bislang nur Geburtsvorbereitende Akupunktur und gegen meine Rückenbeschwerden bekommen. Fand das sehr angenehm. Ich hoffe gegen Übelkeit hilft es auch so gut.
Hat schon jemand Erfahrung damit?
Brauch jetzt dringend was das hilft, Nehme seit 4Tagen die Nausema aber bringt garnichts.Komm zu Hause kaum mehr vom Sofa auf, mein Haushalt siehr aus und meine große kann auch nichts mit mir anfangen, das tut mir schon leid!

Danke schon mal

audiavant

Beitrag von crazy4 23.05.11 - 13:32 Uhr

Hi,
ich schwöre auf Akupunktur. Es gibt Frauen, die sprechen bei Übelkeit super drauf an, anderen geht es sogar schlechter. Wenn du eine Hebamme hast, frag sie, da ist es(bei meiner zumindest) kostenfrei.

Hoffe für dich eine erlösende Lösung für dieses Problem.#winke

Beitrag von audiavant 23.05.11 - 13:40 Uhr

Na hoffentlich bringt es was.
Und wenns dann auch noch kostenlos ist bin ich auch nicht böse;-)
Werd aber trotzdem nachher mal meine Fä anrufen ob Sie mir eine auf Anhieb weiß, weil zu der alten möcht ich eigentlich nicht mehr weil die mir zu weit wegwohnt.

Danke dir#winke

Beitrag von eisblume31 23.05.11 - 14:12 Uhr

hallo,
ich hatte aku und die seabands (=akupressurbänder für die handgelenke, gibts in der apotheke oder im internet zu bestellen). hat mir beides ganz gut geholfen. die aku wegen meinem rücken hatte ich auch, die fand ich auch prima. bei mir hat die frauenärztin akupunktiert, aber ich denke ansonsten macht das sicher eine hebamme...
gibts keine hebammenpraxis bei dir in der nähe?
gute besserung!

Beitrag von audiavant 23.05.11 - 14:43 Uhr

Werd jetzt gleich mal bei meiner Fä anrufen die hat ab 15Uhr wieder Sprechstunde. Eine Hebammenpraxis gibt es auch habe ich gerade in Internet gefunden.
Hoffe des wirkt wirklich schnell..

danke#winke