Plötzlich so früh ES????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leim-81 23.05.11 - 13:22 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918781/587800

Hallo Mädls,

meine Schilddrüse wird gerade eingestelllt Wert von 2,08 auf 1,63 schon gesunken bis letzte Woche und habe ne Clomipause wegen Zysten die letzten Zyklus entdeckt wurden.
Mehr Info in meiner VK dazu.....

Nu meine Frage kann es sein das der ES plötzlich so früh ist wegen des evtl.verschwindens der Zysten und kann die Schilddrüse so schnell einem einen ES verschaffen weils wieder passt?????#kratz#gruebel#kratz

Bin ganz baff #schockund habe damit nicht gerechnet,da ich bis jetzt Zyklen mit 35Tagen hatte und meist nur nen ES mit Clomi!!!

Was meint ihr dazu????
#dankefür Antworten#winke#winke

Beitrag von sporty004 23.05.11 - 13:45 Uhr

Ich würde gerne helfen, aber ich weiss leider auch keine Antwort.

Ich glaube aber, dass die Zyste den ES nicht daran hindert. weiss nicht genau.