Frage :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chysella 23.05.11 - 13:22 Uhr

Eigentlich sollte man meinen wenn man schon Kinder hat sollte man sich auskennen :-) Bei mir nicht der Fall :-)

Heute hab ich NMT (ZT 40 ES +15/16) so ich hatte noch nie PMS meine Brüste spannen und auf einmal das:

Ich habe glasklaren extraviel Schleim beim Klogang am Toipapier gehabt. Und jetzt auch immer noch als wär ich kurz vorm ES

Kann mir das wer erklären wie ich das deuten soll? hatte das noch nie bin sonst immer nach ES staubtrocken

Ich hoffe ja dass entweder meine Mens jetzt bald kommt oder ganz für 9 Monate ausbleibt :-)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Lg Sella

Beitrag von emily86 23.05.11 - 13:30 Uhr

Normal deutet es auf die Mens hin.

Kommt deine Mens immer bei ES+16?

Ansonsten wäre dein NMT bei ES+14 gewesen,
dh du könntest jetzt jederzeit testen!

viel #klee

Beitrag von chysella 23.05.11 - 13:33 Uhr

Meine Mens ist da sehr zuverlässig und kommt immer am 40 ZT bzw. ES +16

Mit dem testen möcht ich noch ne Zeit warten vielleicht kommt ja meine Mens noch aber so einen Schleim hatte ich wie gesagt noch nie komisch war sonst immer bis zur Mens staubtrocken

Beitrag von emily86 23.05.11 - 13:36 Uhr

viel #klee

Immer wenn etwas anders ist als sonst ist das ein gutes Zeichen ;-)

Beitrag von nordstern80 23.05.11 - 13:38 Uhr

Naja schau mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

Das hat bei mir gestimmt - immer wenn ich diesen wässrigen Schleim hatte - dann kam 1 Tag später meine Mens. Und jetzt bin ich schwanger und war zu der Zeit trocken.

Grüße

nordstern80