PMS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spioni 23.05.11 - 13:45 Uhr

Halli Hallo,
ich hatte so wie´s aussieht gestern meinen ES. Und heute habe ich schon wieder Rückenschmerzen (wie immer wenn´s nicht geklappt hat)....
Hatte jemand von euch auch PMS und war trotzdem schwanger?


LG und Danke #winke

Beitrag von emily86 23.05.11 - 13:48 Uhr

Ich hatte all mein PMS ;-)
und das auch früher.
Eigentlich vor allem dieses Ziehen im Rücken!

Beitrag von gypsi1978 23.05.11 - 14:20 Uhr

ähm......einen TAg nach Eisprung??? Wie meinst Du denn soll der Körper da schon die Hormone umstellen auf Schwangerschaft? Die PMS liegen am Östrogen/Progesteron Haushalt der in der zweiten ZH vermehrt ist.
Mach Dir keine Sorgen....das ist ganz ok.....von einer Schwangerschaft weiß Dein Körper ja noch gar nichts....die Hormone springen ja erst nach EInnistung um nicht nach befruchteten Ei...... Und die PMS hat nichts mit ES oder Befruchtung zu tun....
Manche Frauen haben sie eben schon ziemlich früh ab der zweiten Zyklushälfte...manche erst kurz vor der Mens.

Aber deswegen brauchst DU jetzt nicht glauben das es deswegen nicht geklappt haben könnte.
Kopf hoch und drück Dir die Daumen

Viel GLück

LG
#winke