Freundin braucht Hilfe - Mädelsnamen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von janina1988 23.05.11 - 13:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,

zum Glück haben wir unseren Namen bereits, jetzt ist meine Freundin ebenfalls schwanger und bekommt ein Mädel, zwei Namen haben sie zur Auswahl.

Laira/Leira
Enya

Welchen findet ihr denn besser? Hab gesagt ich frag mal hier, sie können sich nicht entscheiden.

Viiiielen Dank schon mal :)

Janina mit Krümelchen Linus

Beitrag von velvetsnail 23.05.11 - 14:12 Uhr

Sorry, aber mir gefallen beide nicht.

Gruß

Beitrag von kruemelchenmonster 23.05.11 - 14:13 Uhr

Huhu

Mir gefällt Enya besser.


Liebe Grüße ...

Beitrag von kerstin0409 23.05.11 - 14:18 Uhr

Huhu!

mir gefallen die auch nicht so besonders, aber wenn dann Laira, aber wie gesagt, auch nicht zu 100%.

Ist aber natürlich geschmacksache.

LG Kerstin
mit Laura im Bauchi übermorgen 28.ssw #verliebt

Beitrag von niki1412 23.05.11 - 14:19 Uhr

Hallo!

Ich finde beide nicht toll. Laira/Leira kenn ich nur als Lyra. Finde die Schreibweise auch besser, aber ob der deutschland-tauglich ist sei mal dahingestellt.
Von der Auswahl würde ich dann eben Enya nehmen obwohl mich der Name auch nicht wirklich überzeugt.

LG Niki mit Helena #blume und Julius #klee

Beitrag von haseundmaus 23.05.11 - 15:16 Uhr

Hallo!

Laira find ich irgendwie seltsam, ich stimme somit für Enya.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von unicorn1984 23.05.11 - 16:15 Uhr

Enya verbind ich immer mit der Sängerin

Laira/Leira klingt irgendwie nach Hund oder so :(

Aber sag ihr sie sollen es entscheiden!

Beitrag von heike0479 23.05.11 - 17:18 Uhr

Hallo,

ich habe hier im Forum mal einen ganz hübschen Namen gelesen: daher würde ich aus Laira eine Larina :-) machen. Der hat einfach einen wunderschönen klang.

LG Heike mit Jan (4 Jahre) & Lara (1 Jahr)

Beitrag von frl.gerbera 23.05.11 - 19:53 Uhr

Mmh, mag auch beide nicht. Fällt für mich in die Kategorie: gewollt und nicht gekonnt.

Viele Grüße

Beitrag von katjafloh 23.05.11 - 21:50 Uhr

Enya gefällt mir eindeutig besser.

Laira klingt wie ein Hundename und erinnert mich an das alte Musikinstrument Lyra.

LG Katja