ebay kleinanzeigen habe dort meinen Kinderwagen gekauft brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von mami0607 23.05.11 - 14:27 Uhr

Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig und muss jetzt echt mal auf diesen Weg versuchen ob noch jemand einen Rat für mich hat.

Im März habe ich privat einen Kinderwagen gekauft, einen ABC Design Turbo 6S war tota Happy und auch der Kontakt war sehr nett mit der Verkäuferin, haben viel und lange miteinander geschrieben. Habe mir alle Daten geben lassen und dann das Geld überwiesen, was ende März auf ihren Konto war mit Versand 175€. Sie sagten dann sie würden den Kinderwagen verschicken, dann fing das warten an. Nach einigen Ausreden wurde dann endlich der Kinderwagen von Hermes abgeholt und befand sich auf den Weg zu mir. Als er hier ankam und ich ihn auspackte, war ich erst einmal geschockt. Total dreckig und auch ein wenig zerkratzt wo von sie aber nie was erwähnte. Aber ich dachte gut damit kannst du leben aber nun kam der Hammer. Da fehlten die Räder und das Dach sowie der Fusssack.


Ich habe sie dann gleich angeschrieben (MSN) und sie gefragt warum das so sei und ob noch ein Paket kommt. Sie meinte ihr Mann wäre schuld und hätte vergessen das zwiete Paket mit Abzuschicken und sie würde es dann gleich am Montag hinterherschicken.


Das war im April und jetzt haben wir fast Juni. Bis heute kam nichts an und sie hat immer wieder neue Lügen parrat und Ausreden was ich nicht verstehen kann. Was ist denn so schwer das zweite Paket abzuschicken? Ich bin völlig fertig. Mein kleiner wird bald geboren und ich habe nicht noch einmal das Geld mir einen Kinderwagen zu kaufen. ich verstehe diese Menschen einfach nicht un dleider ist es zu weit weg für mich um da einfach mal vorbei zu fahren. Ich kenne da auch keinen sonst würde ich den mal bitten das zu tun.


Ich habe dann am Samstag Online eine Anzeige gemacht aber ob ich damit Erfolg habe, glaube ich nicht. Mir geht es echt mies deswegen. Und denen scheint es total egal zu sein mit den Anzeige...


Was kann ich noch machen??



Sorry ist ein wenig lang geworden....:-(



Liebe Grüsse mami0607

Beitrag von nici3611 23.05.11 - 15:25 Uhr

juhu, na das ist ja ne schweinerei.....:-[hast du vielleicht per pay pal gezahlt????wenn ja kannst du es dort dirkrt melden und du bekommst dein geld schnellstens wieder....wenn nein, dann gib an ebay ne beschwerde ab und die sollen es klären, da er ja mit allen sachen angeboten wurde....gefallen würde ich mir das nicht lassen....also lege beschwerde ein....

viel glück....nici#klee auch für deine geburt....

Beitrag von stoffelschnuckel 23.05.11 - 15:41 Uhr

Hallo.

Oje, das tut mir leid.
Gerade wenn man kurz vor der Geburt ist, ist das schei**e so unnötigens tress zu haben.

Ich glaube mehr wie eine Anzeige kannst du nicht tun.

und ich glaube, (leider) wirst du dein geld nicht wiedersehen.

lg stephie

Beitrag von kawatina 23.05.11 - 17:56 Uhr

Hallo,

gerade bei ebay Kleinanzeigen sollte man nur Waren erwerben, die man selber abholt - also aus dem näheren Umfeld.
Man liest ja sehr viel.....

Woher kommt denn dein Verkäufer? Postleitzahl?

Wenns in meiner Nähe ist, würde ich mich ausnahmsweise mal "kümmern"

Beitrag von mami0607 23.05.11 - 22:09 Uhr

Sie kommen aus 56470 Bad Marienberg... Ja normalerweise machen wir das auch. Aber das war genau die Farbe die wir haben wollten und man hat vorher bestimmt schon eine Woche super netten Kontakt gehabt, man hat sich über die Kinder ausgetauscht und und und. Ich hätte von den das nie so gedacht. Ich Verkaufe und kaufe seit Jahren im Internet aber sowas ist mir in den Jahren noch nicht unter gekommen.


Vielleicht kennt ihr ja jemanden der dort in der nähe wohnt.



mami0607