kennt ihr das auch? Man will alles was man nicht darf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissi2306 23.05.11 - 14:46 Uhr

mann ich hätte so bock auf salami, rohen schinken, thunfisch... #mampf
Kennt ihr das? Wie schafft ihr den verzicht auf alles, was ihr wollt aber nicht dürft?

Lg chrissi mit #ei 9+5

Beitrag von zazazoo 23.05.11 - 14:48 Uhr

Mit dem Essen hab ich weniger Problem (ok, so ab und zu ein Gläschen Wein wär schon schon ), aber es geht mir auf die Nerven, dass ich langsam immer mehr und mehr Hilfe brauche. Heben darf ich nichts, streichen soll ich nicht ... und dabei hasse ich es, auf andere Leute angewiesen zu sein :-(

Beitrag von wartemama 23.05.11 - 14:48 Uhr

Ich esse alles, worauf ich Lust habe. Auch Salami & Co.

Ich sehe das nicht so eng; aber das bleibt jedem selbst überlassen. :-)

LG wartemama

Beitrag von netti000 23.05.11 - 14:49 Uhr

Sehe ich auch so, esse das auch alles!!

Beitrag von solania85 23.05.11 - 14:48 Uhr

Also ich ess Salami und thunfisch aus der dose ist doch konserviert- den kannst du doch auch essen !?

ach und Serano schinken hab ich auch schon gegessen- ist wirklich sehr lecker :)

Beitrag von muttiator 23.05.11 - 14:55 Uhr

Thunfisch soll man nicht essen ob gar oder nicht, der ist zu sehr mit Schwermetallen belastet und schon wenige Gramm können das Schlimmste verursachen. #nanana

Beitrag von netti000 23.05.11 - 14:59 Uhr

Aber mal ehrlich, wenn der so schädlich wäre, dann würde der in Deutschland nicht verkauft werden! Die Lebensmittelkontrollen hier sind sehr streng!

Beitrag von muttiator 23.05.11 - 15:00 Uhr

Es geht da nur um Schwangere und habe da auch mal einen Bericht im TV gesehen das schon wenige Gramm schlimme Folgen haben kann und gerade zu den Zeiten würde ich den nie essen.

http://www.familienplanung.de/service/nachrichten/einzelansicht/artikel/vorsicht-beim-verzehr-von-thunfisch-in-der-schwangerschaft/

Beitrag von muttiator 23.05.11 - 15:02 Uhr

Genauso könnte man ja dann auch sagen das der Rohmilchkäse und Räucherlachs verboten wären, wenn man Pech hat geht es eben daneben.

Beitrag von mrsprice 23.05.11 - 14:48 Uhr

hallo chrissi,

ich gehöre schon seit 13 wochen nicht mehr hier her,aber schreibe trotzdem noch sehr gerne in diesem forum;)

ich kann nur von mir aus sagen,dass ich es anfangs total eingehalten habe,aber irgendwann geht dir das so auf den a***...mach dies nicht,tu das nciht..blabla...ich habe alles gemacht worauf ich lust hatte(außer alkohol) und sie kam kerngesund auf die welt;)

lg nancy+kimberly 13.wochen

Beitrag von netti000 23.05.11 - 14:49 Uhr

Salami und Thunfisch darfst Du ohne Probleme essen!!!

Hierzu ein interessanter Beitrag aus einem Ecpertenforum:

http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/25941/page1/3/searchstring/+/forumId/16

LG Netti

Beitrag von muttiator 23.05.11 - 14:57 Uhr

Da steht nichts über Thunfisch, es geht auch beim Thunfisch nicht um die Toxopl.-Erreger sonder um die hohe Belastung durch Schwermetalle.

Beitrag von -timeless- 23.05.11 - 14:49 Uhr

Tjoooo, wie ich das schaffe *hmmm*

alternativen essen ;-) Salami und Thunfisch darfst du z.B. auf ner Pizza essen und es gibt auch Thunfischaufstriche die erhitzt behandelt wurden, die futter ich momentan auch total gern..

beim rohen Schinken hab ich selbst noch keine Lösung gefunden, aber habs ja bald hinter mir und dann wird erstmal wieder lecker schwarzwälder schinken gefuttert und Sushi #mampf

Beitrag von gruene-hexe 23.05.11 - 14:49 Uhr

Du kannst Salami und rohen Schinken in die Pfanne geben und durchbraten. Geht ratz fatz. Und was den Tunfisch angeht.... es gibt so viele Fischsorten die auch gut schmecken. Hering, Scholle, Kabeljau #mampf

Beitrag von netti000 23.05.11 - 14:52 Uhr

Aber warum denn keinen Thunfisch?!? Ist doch Quatsch, solange er nicht roh ist kann man den auch essen!!!
Oder geht's dabei um irgendwelche Schadstoffe? Das sehe ich nämlich nicht so eng, denn die sind in allen anderen Lebensmitteln auch drin, so lange es kein Bio ist...

Beitrag von gruene-hexe 23.05.11 - 14:59 Uhr

Es geht um den möglichen Quecksilbergehalt in Thunfisch. Den kann man nicht heraus erhitzen, der ist entweder da oder nicht.

Beitrag von gruene-hexe 23.05.11 - 15:01 Uhr

was zum lesen dazu http://lifestyle.t-online.de/-oeko-test-thunfisch-haeufig-mit-quecksilber-belastet/id_44607910/index

ansonsten google einfach mal, wenn es dich interessiert.

lg

Beitrag von lillifee86 23.05.11 - 14:49 Uhr

ja ich muss sagen, dass es schon schwer ist keine salami und so zu essen und in letzter zeit habe ich soooo dampf auf ein kaltes bier .. aber ehrlich gesagt, wenn ich an mein baby denke, dann fällt mir das nicht mehr soo schwer, man weiß ja wofür man es tut und es ist ja auch nur für eine zeit, danach darf man es ja wieder alles wir früher auch, von daher !!! und man hat ein baby im arm- ist doch klasse- denk immer daran, wenn ich heiß hunger auf salami habe dann esse ich eben eine salami pizza und wenn ich dust auf mein kaltes bier habe dann trinke ich eben ein alkoholfreies- das geht alles !!!!

LG und eine schöne schwangerschaft

Lilli 23ssw

Beitrag von netti000 23.05.11 - 14:54 Uhr

Wenn Du Lust auf ein kaltes Bier hast kann ich Dir das Alkoholfreie Radler von Krombacher empfehlen, das ist soooo lecker und erfrischend!!

Beitrag von lillifee86 23.05.11 - 14:56 Uhr

das hört sich super an !!! werd ich mal ausprobieren- vielen dank für den Tipp !!!

LG

Beitrag von muttiator 23.05.11 - 15:06 Uhr

Ich mag das von Becks, ist wirklich gut.

Beitrag von farfalla.bionda 23.05.11 - 14:49 Uhr

Nee kenne ich nicht #hicks ich ess nämlich trotzdem alles ;-)
Der Toxotest war mir zu teuer, aber soooo lange auf die ganzen Lekcereien verzichten?? Neee #schein

Beitrag von katja6kids 23.05.11 - 14:53 Uhr

Ich esse auch alles, naja rohen Fisch nicht. Dafür gedünsteten.
Nächste Woche werd ich erstmal lecker Sushi essen gehen, allerdings nur den ohne Fisch.
Da hab ich schon so lange Hunger drauf.
Bei dem warmen Wetter fehlt mir am meisten ein schönes, kaltes Alster.
Naja, dann halt nach der SS.

Katja

Beitrag von muttiator 23.05.11 - 14:54 Uhr

Du kannst ja auch Kochsalami essen, wobei ich glaube wenn sie lange reift auch nichts mehr mit Toxopl.
Schinken kannst du Parmaschinken essen, der ist zwar auch roh aber man hat darin noch nie was gefunden aufgrund der langen Reifezeit.
Bei Thunfisch kannst du auch leckeren Lachs essen (aber nicht den Kaltgeräucherten).

Wenn ich mir das alles grad so anschaue glaube ich das ich morgen mal wieder eine Pizza mache mit Parmaschinken, Gorgonzola, Pilze und Ruccola. #koch

  • 1
  • 2