Juni-, Juli-, Augustmamis...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von flummi1988 23.05.11 - 15:00 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren :)

Ich hab gestern angefangen Babyklamotten zu waschen und mach mir nun Gedanken, ob ich nicht doch zu wenig hab???
Eigentlich sieht es nach ganz viel aus aber so im Schrank is bisschen wenig...
Wenn ihr Lust habt, listet bitte mal auf, was ihr so an Babysachen habt...
Danke euch :)

Beitrag von leela21 23.05.11 - 15:10 Uhr

Hallo,
alsi ich fange auch bald an die Sachen zu waschen.Also ich habe:
6 Wickelbodys Gr.56 ,4 Langarm 5 Kurzaambodys 62
1 Jäckchen in 56 und 1 in 62
5 Strampler 56, 8 Hosen 62
Mehrere Oberteile in beiden Größen
3 Latzhosen in 62.
diverse Söckchen, Mützen, T-Shirts, Auch dickere Oberteile wenns mal doch kühler ist.
Das sind die Sachen die mir jetzt spontan einfallen.Ich weis auch nicht obs reicht, mach mich aber deshalb nicht verrückt .Wenn doch etwas fehlt kann ich ja noch nach kaufen.Ich hab sogar in größere Sachen, die totale Schäppchen waren.

Beitrag von pipers 23.05.11 - 15:40 Uhr

Hallo

wir haben:

Gr. 50/56

18 Strampler
20 Bodys
9 Hosen
17 Langarmshirts
3 Jacken
3 Schlafsäcke
1 kleid

Gr. 62/68
7 Strampler
28 Bodys
15 Langarmshirts
14 Tshirts
16 Hosen
6 Jacken

#Lg

Beitrag von ida-calotta 23.05.11 - 15:51 Uhr

Hallo!

Wir haben in Gr. 50 + 56 bzw. 50&56:

13 Strampler
ca. 20 Pullis
6 Jäckchen
5 Hosen
22 Kurzarmbodys
10 Langarmbodys
8 Paar Söckchen


Allerdings sind das alles noch die Sachen die wir von unserer Großen haben.

LG Ida

Beitrag von yvonne-1982 23.05.11 - 16:28 Uhr

Ach du lieber Himmel #schock

Wie viele Klamotten habt ihr denn?!?
Also ich hab in 50/56:
5 Strampler
ca. 10 Pullover
1 Spieler
1 Jacke
1 Kleidchen
ca. 10 Bodies
6 Hosen (mit und ohne Füße)

und in etwa dasselbe auch nochmal in 62/68.

Ich bin da bei meinem Sohn bei weitem mit ausgekommen (natürlich ohne Kleidchen... ;-)). Es gab Teile die er garnicht an hatte.

LG
Yvonne (31.SSW)

Beitrag von puenktchens.mama 23.05.11 - 17:29 Uhr

Ich war auch erstaunt! 22 Bodies???

Ich habe auch in etwa so viel wie Du, Yvonne...denke auch, dass das ausreichend ist.

LG

Beitrag von ida-calotta 23.05.11 - 23:04 Uhr

Naja, das sind alles Sachen die wir zu 60% zur Geburt unserer ersten Tochter geschenkt bekommen hatten. Ich habe für unsere 2. Tochter jetzt nur 1 Strampler gekauft (für den Heimweg aus der Klinik). Alles andere ist noch vorhanden, aktuell bis Gr. 104 :-)

LG Ida

Beitrag von winnypooh83 24.05.11 - 11:01 Uhr

das reicht auch vollkommen aus, finde es muss nicht sein, dass das baby jeden body nur einmal anziehen kann....geldverschwendung....

Beitrag von bambi85 23.05.11 - 17:35 Uhr

Das soll ja nur die Erstaustattung sein. Ich hab extra nicht übertrieben weil ich beim 1. so viel hatte soviel konnt ich gar nicht anziehen, und hab mich nur geärgert. Diesmal hab ich wirklich nur so viel gekauft das es für ne Woche langt und danach kann ich immer noch rausgehen und was schickes kaufen. Werd mit dem Baby sowieso nicht nur zuhause sitzen sondern es auch gleich zum shoppen mitnehmen.

Beitrag von leae83 23.05.11 - 17:55 Uhr

Bin noch nicht so weit wie meine Vorrederinnen, habe auch erst ein paar Teile, aber meint Ihr nicht, dass man grad in Größe 50/56 viel zur Geburt geschenkt bekommt? Wir kaufen nicht so viel sondern warten mal ab... notfalls leihe ich mir was bei Freundinnen, und gebs dann zurück, wenns nicht mehr passt:-)

Beitrag von pipers 23.05.11 - 18:01 Uhr

Hallo

Das hab ich bei meiner 1. Tochter auch gedacht, aber niemand hat was in 50/56 geschenkt sondern alle in 62/68.


Lg

Beitrag von plia28 24.05.11 - 14:20 Uhr

Hallo,

meistens hat man doch viel mehr als man braucht!

Ich habe noch nicht wieder mit dem Waschen angefangen, aber ich weiss jetzt schon, dass es mehr als genug von meiner Tochter und meinen beiden Neffen in den Kisten gibt.

Und dann bekommt man wirklich noch sehr viel zur Geburt geschenkt.
Und dann wachsen die Babys aus den kleienen Sachen wirklich sehr schnell raus.

Wenn Du das hast, was so in den offiziellen Listen drinsteht, ist es bestimmt in Ordnung. Und man kann sooo schnell Sachen nachkaufen - ob nun in der Stadt oder im Internet.


Ich glaube, es sieht vor Allem wenig aus, weil jedes Stück eben noch so klein ist!

LG Plia