Wie war euer MUMU vom ES bis NMT?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miriam1811 23.05.11 - 15:03 Uhr

Hallo Ihr glücklichen #schwanger!


Ich gehöre eigentlich noch ins KIWU, habe aber eine kurze Frage an euch-sie steht oben.

Meiner ist eher weich und leicht geöffnet. Das lässt nicht hoffen, oder?

Hier noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/456546/584080

#danke

Beitrag von schaf5214 23.05.11 - 15:08 Uhr

Ich finde das deine Tempi-Kurve super aussiehtmach. Den Muttermund würd ich jetzt mal nicht so ernst nehmen.

Wichtig ist jetzt das du Dich nicht verrückt machst. Schalt dein hirn aus und geniess dein leben. Du musst entspannt bleiben. Wenn du dich in deinem Körper nicht wohl fühlst warum sollte sich da da jemand anderes wohl fühlen?

Also alles ganz easy!

Und SST erst am 03.06. mit Morgen-Urin! damits da nicht wieder zu fragen kommt.

ALLES Liebe und viel Glück!#klee

Beitrag von angelvsdevil 23.05.11 - 15:20 Uhr

Hallöchen!

Also mein MuMu war bei ca. ES+7 auch "offen". Hatte damals im KiWu-Forum gepostet und auch gefragt, ob das nun ein schlechtes Zeichen ist.

Dort wurde mir gesagt, dass der MuMu auch trotz #schwangerschaft offen sein kann, wenn man schonmal spontan entbunden hat....

Drücke Dir die Daumen, dass es geklappt hat! Deine Kurve sieht auf jeden Fall vielversprechend aus ;-)

LG,
angelvsdevil

Beitrag von hoppler 23.05.11 - 15:22 Uhr

Hey,

Mumu ist kein guter Indikator für eine Schwangerschaft. Meiner war bis vor 2 Tage vor NMT ziemlich gut erreichbar und auch ein Stückchen offen...dachte schon es sei vorbei aber jetzt bin ich in der 8. Woche schwanger :-)

Also das kann alles und nichts heissen...

LG,
Hoppler

Beitrag von sovania 23.05.11 - 19:37 Uhr

Hallo,

also den Muttermund lass mal ruhig links liegen.

Ich hab mich auch immer verrückt gemacht, weil alle schrieben, MMU wäre weit oben liegend, kaum noch fühlbar.
Nur bei mir lag und liegt er immer noch weit unten und gut fühlbar.
Und dann kam die Nachricht: Schwanger..

Jetzt bin ich 9 SSW und ich kann denn MMU immer noch gut fühlen.

Drück dir die Daumen.

LG