HILFE: ich suche Rezepte für schnelle Torte/Kuchen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von gaeltarra 23.05.11 - 15:18 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte einige leckere Rezepte... auf der Festplatte gespeichert, die leider hopps ist und nicht mehr zu reparieren ging. Rezepte sind damit zerschreddert.#heul#heul:-[

Habt ihr ein paar Ideen? Ich hatte so eine leckere mit Frischkäse und Quark oder Schmand. Bei Chefkoch werde ich erschlagen. Und ich suche wirklich was sehr einfaches, ohne Backen (außer Tortenboden): Tortenboden, Creme drauf, fertig.

Leute, wenn ihr euere leckeren Kreationen mitteilen wollt, her damit! Wäre euch dankbar.

LG
Gael

... zur Zeit beim Abnehmen, aber hilft nichts, muss trotzdem 2 x Geburtstagsfeier für meine Kleine vorbereiten

Beitrag von patchgirl 23.05.11 - 16:02 Uhr

Huhu #winke

auch, wenn Eigenwerbung ziemlich schamlos ist, lade ich dich herzlich dazu ein, mal auf meinem Blog "Cookienelle" ( http://cookienelle.blogspot.com/ ) vorbeizuschauen.

Ich habe ihn extra angelegt, um meine Lieblingsrezepte dort festzuhalten (mit vielen Bildern und Step-by-Step Anleitungen).

Die meisten Einträge dort basieren auf Chefkoch.de-Rezepten - aber eben nur solche, die ich selber schon ausprobiert und für gut befunden habe.

Und da der Blog noch relativ jung ist, wirst du auch noch nicht von Rezeptmassen erschlagen ;-)

Du kannst ja dort unter "Labels" mal meine Kategorien durchschauen - du findest Rezepte für Kuchen, Torten, Cupcakes, Brownies, Käsekuchen, Kleingebäck...

* #torte und #tasse dalass *
liebe Grüße
Patch

Beitrag von lilaluise 23.05.11 - 21:14 Uhr

der ist wirklich super gemacht...#herzlich

Beitrag von tanjawielandt 23.05.11 - 19:52 Uhr

Biscuitboden backen.


4 Becher Joghurt a`150g (Sorte nach belieben) mit 2 Becher geschlagener Sahne verrühren.
1 1/2 Pck. Gelantinepulver auflösen und unter die Creme mischen.

Auf den Tortenborden streichen, fertig.

Bei Himbeer- oder Erdbeerjoghurt frische, kleingeschnittene Früchte untereben.


ODER:
2 Becher Sahne schlagen und 2 Pck. Vanillisoßenpulver ohne Kochen unterrühren.
1 Glas Sauerkirschen aufkochen und andicken. Auf den Boden streichen, kalt werden lassen und die Creme darauf verteilen.
Mit Raspelschokolade verzieren.

Beitrag von nisi1982 23.05.11 - 20:54 Uhr

Hallo,

ist vielleicht nicht ganz so das, was Du suchst, aber ich mach immer, wenn es mal schnell gehen muss, einen Tassenkuchen mit Kirschen, Sahne und Schokostreuseln - kommt sehr gut an:

http://www.chefkoch.de/rezepte/977021203329755/1-2-Fertig-Tassenkuchen-mit-Obst.html

Und die hier geht auch superschnell und ist total lecker:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1171051223203456/Frischkaesetorte-mit-Mandarinen.html

Liebe Grüße
Denise

Beitrag von gedankenspiel 24.05.11 - 06:29 Uhr

Hallo,

superpraktisch ist ein Schüttelkuchen:

Eine verschließbare Schüssen, z.B. Tupper nehmen.

2 Becher Sahne (ungeschlagen)
3 Sahnesteif
2 Pkg. Dr. Oetker Paradiescreme Vanille
2 Dosen Mandarinen mit Saft

alles in die Schüssel geben, Deckel drauf und Durchschütteln.
Die Creme ist in 30 Sekunden fest.

Alles auf einen Tortenboden streichen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Variationen wären zum Beispiel:

- Paradiescreme Schokolade und Birne
- Paradiescreme Stacciatella und Kirschen
- Paradiescreme Zitrone und eine Dose Fruchtcocktail
- ...

Da muss man allerdings mit der Flüssigkeitsmenge experimentieren.
Sollte es zu flüssig werden, noch ein Sahnesteif zugeben.

LG,
Andrea

Beitrag von gaeltarra 24.05.11 - 10:28 Uhr

Ich werde mich dann mal an diesen Schüttelkuchen machen :-)

Und ich habe alles per Hand aufgeschrieben - NIE WIEDER speichere ich leckere Rezepte auf Festplatte.

VG
GAel