reise geschenkt bekommen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von glam77 23.05.11 - 15:33 Uhr

hey mädels,

mein mann und ich haben grad 8 tage türkei von den schwiegereltern geschenkt bekommen...dann ist unser kleiner 6 monare alt und sie wollen dann auf ihn aufpassen....

wie ist eure meinung

Beitrag von trymybest 23.05.11 - 15:35 Uhr

muss jeder selbst entscheiden.

ich würde es nicht machen. 8 Tage ist erstens lang, und die Türkei ist verdammt weit weg.
Aber ich stille auch noch voll.

Beitrag von kugelfisch80 23.05.11 - 15:36 Uhr



... wenn du dich für 8 Tage von Deinem Baby trennen kannst ...?
Ich glaube ich könnte es noch nicht.

LG,
kugelfisch80

Beitrag von sunberl 23.05.11 - 15:37 Uhr

Könnte ich nicht. Meine Maus ist jetzt 7 Monate alt und ich würde es nicht mal 2 Tage schaffen ohne sie zu sein. Das wäre kein Urlaub.

Beitrag von kruemelchen-2307 23.05.11 - 15:38 Uhr

Meine Meinung dazu ist ganz klar:

Entweder Urlaub MIT Kind oder KEIN Urlaub!!!!

LG

Beitrag von fanny31 23.05.11 - 15:41 Uhr

hi!

mein kleiner ist jetzt 6 monate alt. ich könnte keine woche ohne ihn urlaub machen. schon gar nicht wegfliegen! entweder mit kind oder kein urlaub!

Beitrag von glam77 23.05.11 - 15:43 Uhr

danke, euch
ich sehe das ganz ähnlich...nur leider mein mann nicht...

Beitrag von sunberl 23.05.11 - 15:48 Uhr

Dann erkläre ihm das mit den Muttergefühlen etc. Du hast Dein Baby 24h um Dich rum, er nicht. Das ist einfach was anderes. Vielleicht kann man die Reise ja verschieben oder Deine Schwiegereltern sollten den Urlaub antreten.

Beitrag von susi210484 23.05.11 - 15:44 Uhr

URLAUB OHNE KIND???????
NIEMALS...........#schock
musst du für dich selbst entscheiden....

Beitrag von melanie-1979 23.05.11 - 15:51 Uhr

Also ganz ehrlich: diese Frage müsst ich mir erst gar nicht stellen !!!

Käme für mich absolut nicht in Frage !!

Hmm aber was sich Deine Schwiegereltern dabei gedacht haben, frag ich mich auch grad #klatsch

Naja muss jeder selber wissen !!

Für uns: NO GO !!!!!


Lg Melli

Beitrag von hardcorezicke 23.05.11 - 16:01 Uhr

Hallo

ganz ehrlich? dien kind ist umsonst.. nimm es mit... solange es noch klein ist ist es unkoplizierter...

LG

Beitrag von danat 23.05.11 - 16:06 Uhr

Hallo,

könnte glatt meine Schwiegermutter sein, ... um sich endlich mal das Kind unter den Nagel zu reißen. Schon als wir noch schwanger waren, wollte sie uns ständig einreden, dass wir dann andauernd ins Theater oder sonst wohin wollen würden. Aber ich sehe das vielleicht auch grad verzerrt, weil wir viel Ärger mit meiner Schwiegermutter haben. Deine Schwiegis meinen es wahrs. einfach nur gut.

Ich würde definitiv nicht fliegen. Ich kann keine 8 h von meinem Kleinen getrennt sein.

LG, Dana.

Beitrag von daniela0814 23.05.11 - 16:17 Uhr

Vertraust Du denn der Betreuung durch die Schwiegereltern? Falls ja, würde ich die Reise antreten. Finde ich ein super Geschenk.

Beitrag von thalia.81 23.05.11 - 17:26 Uhr

Mein erster Gedank: Was ein eigenenütziges Geschenk. Endlich mal ne woche das Kind alleine haben.

Ich würde es nie nie niemals machen!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 23.05.11 - 20:49 Uhr

Ich würde mein Baby mitnehmen. 8 Tage getrennt und dann bei den Schwigis... nee. Und man kann ja auch nicht ganz schnell zurück, wenn irgendwas sein sollte.
Ich würde entweder mein Baby mitnehmen (kostet das denn zusätzlich?), oder verzichten.

Beitrag von peach1983 23.05.11 - 21:05 Uhr


Jedem natürlich das seine

ABER

Meine Maus ist jetzt 9 Monate und ich würde ohne sie niemals in Urlaub gehen!! Entweder mit ihr oder gar nicht!!

Für uns ist es auch selbstverständlich das die Kleine mit uns in die Flitterwochen fliegt!!

Liebe Grüße #winke
Peach