Chance für die Ehe

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von was soll ich machen 23.05.11 - 15:39 Uhr

Ich bin seit fast 18 Jahren verheiratet und es ist viel vorgefallen in unsere Ehe. Wir haben uns so auseinandergelebt. Momentan weiß ich nicht mehr ob ich meinen Mann noch liebe. Aber ich will mich eigentlich auch nicht trennen. Meine Gefühle spielen verrückt. Eine Eheberatung lehnt mein Mann ab und mir allein bringt es nichts. War schon zu ein paar Terminen und ich hatte das Gefühl es ist alles nur bla bla.

Wer hat es geschafft die Liebe wieder aufleben zu lassen und kann mir Tips geben?

LG

Beitrag von welches Problem? 23.05.11 - 15:46 Uhr


Hallo!

"es ist viel vorgefallen in unsere Ehe"

Was ist den vor gefallen? Wo liegt deiner Meinung nach euer Problem.

Anscheinend will dein Mann nichts verändern, oder sieht die Probleme nicht. Probleme sind manchmal ansichtssache. Für den einen ist es wichtig, für den anderen nicht.

So kann man dir schlecht etwas raten oder dir einen Tip geben.

Gruß

Beitrag von Beobachter 23.05.11 - 15:48 Uhr

Hallo,
ich komme mal direkt auf den Punkt: Setzt Euch zusammen und SPRECHT darüber. Was wünscht Ihr Euch beide für Eure Zukunft?
Oder als Metapher: Möchtet Ihr beide Hand in Hand im Alter auf einer Bank sitzen und auf's Meer gucken?
Wenn ja, dann solltet Ihr daran arbeiten...

viele Grüße

B.

Beitrag von traumkinder 23.05.11 - 21:14 Uhr

"Möchtet Ihr beide Hand in Hand im Alter auf einer Bank sitzen und auf's Meer gucken?
Wenn ja, dann solltet Ihr daran arbeiten... "


das hast du sehr schön geschrieben #verliebt

Beitrag von Beobachter 23.05.11 - 23:08 Uhr

#danke

(Ich arbeite daran)

B.

Beitrag von was soll ich machen 24.05.11 - 09:36 Uhr

#danke

Das mit dem Hand in Hand auf einer Bank sitzen hat mich zum nachdenken gebracht. Ich werde dran arbeiten.

GLG

Beitrag von traumkinder 24.05.11 - 10:07 Uhr

ich habe auch echt viel ärger und zoff mit meinem mann und er wohl auch mit mir #schein


aber wir möchten gern gemeinsam alt werden und gemeinsam unseren kindern beim groß werden zu sehen!! daher vertragen wir uns immer wieder und versuchen etwas entspannter zu werden!!


aber dazu gehören immer zwei!! wenn einer allein nur kämpft, bringt das auf dauer nicht viel...


wünsche dir viel erfolg und ich hoffe sehr das dein partner dich soooo sehr liebt und mit dir gemeinsam die höhen und tiefen übersteht ;-)