ES doch verschoben??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama-mit-herz07 23.05.11 - 16:35 Uhr

Ich muss erstmal dazu sagen, dass dies mein erster Zyklus mit Ovus ist. Hatte vor meiner letzten Mens mal getestet wie die so sind und da waren sie immer blütenweiß, logisch.
Mein Zyklus ist immer so 22 Tage lang. ich bin heut am ZT 17 und hatte ungefähr am ZT 7 mit ovus getestet wo sich die testlinie verfärbte, aber nie soo stark wie die kontrolllinie. das hat mich schon uschig gemacht. naja, wir fleißig geherzelt in regelmäßigen abständen und nun war am ZT 15 plötzlich der ovu sowas von fett positiv,. hatte ihn nur mal zum spaß gemacht... aber heißt das nun dass ich erst soo spät meinen ES habe? dann hat doch aber das ei gar keine chance sich einzunisten. denn ich bekomme ja in ca 4/5 tagen meine mens... #schock

wer kann mir aus dem wirr war helfen?

lg

Beitrag von simsaline76 23.05.11 - 16:52 Uhr

Ja das kann schon sein das sich dein ES verschoben hat. Solche Streiche hat mir mein Körper auch schon gespielt.

Beitrag von bennybunny26 23.05.11 - 17:45 Uhr

Wenn du deinen ES erst um ZT 15/16 hast, dann verschiebt sich doch auch deine Mens, die ca. 14 Tage nach dem ES einsetzt! ;-)