bräunlicher ausfluss

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinklady0406 23.05.11 - 17:14 Uhr

hmmm echt komisch habe heute bei Es+8oder9 .....beim pipi machen am tolilettenpapier ganz ganz minimal bräunlicher schleim da gehabt also man hat es gut gesehen....und beim nächsten toiellten gang vorhin hatte ich im slip ganz viel bzw mehr als bei toilletenpapier bräuchlichen schleim wiede gehabt aber viel mehr weis jemand was das zu bedeuten hat ???ich glub aber nicht an einnistungsblutung oder so dann müsste es doch richtiges rotes blut doch sein oder nicht?? sry für die deteiles

Beitrag von simsaline76 23.05.11 - 17:19 Uhr

ja also ne einnistungsblutung ist wenn dann hellrot und ganz wenig. Bräunlich deutet auf Vorboten der Mens hin, wäre aber noch ein gaaanz wenig zu früh bei dir aber auch nicht soooooo ungewöhnlich. Also eine verkürzte 2. ZH meine ich.

Beitrag von xxmaikaeferxx 23.05.11 - 18:54 Uhr

Hey,
vielleicht kann ich dir noch etwas Hoffnung machen. Mir ging es genauso, ich hatte das auch an ES+10 und 4 Tage lang dachte ich nun müßte doch endlich die Mens kommen.....und was war.....ich hatte an ES+14 einen positiven Test in der Hand#huepf
Also warte noch etwas ab vielleicht wars doch ne Einnistungsblutung?
LG