Zurück von der PU Sperma war heute extrem schlecht...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von punto050781 23.05.11 - 18:02 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin zurück von der PU. Es konnte 12 EZ punktiert werden.

Leider war die erste Sperma Abgabe gar nichts und bei der zweiten hat es dann gerade eben so gereicht.

Es kamen laut meinem Schatz nur ein paar Tropfen raus. Das hat er so schlecht auch noch nicht erlebt. Woran kann denn das bloß liegen?

Kann es sein, dass es heute vielleicht einfach an der Tagesform lag? Wir haben jetzt echt angst, dass bald gar nichts mehr da ist.#zitter

Vielleicht hattet Ihr schon eine ähnliche Situation. Ich würde mich über Berichte freuen.

Liebe Grüße

Punto050781

Beitrag von majleen 23.05.11 - 18:10 Uhr

Sehr schwierig. Ich drück dich #liebdrueck und hoffe mit dir, daß dieser Versuch ausreicht und ihr keinen weiteren mehr brauchen werdet.

Viel Glück #klee

Beitrag von lucccy 23.05.11 - 18:18 Uhr

Hallo,

war es Eure erste PU? Für IVF oder ICSI? Wie lange war vorher Karenz?

Ich denke spontan, dass es Tagesform bzw. Druck war. Denn die erste PU ist ja für den Mann auch Streß - er hat Dich die ganze Zeit spritzen sehen und nun liegt es an ihm, auch das "passende" Sperma zu liefern.

Gruß Lucccy

Beitrag von heike230284 23.05.11 - 18:24 Uhr

Hi,

Sowas kennen wir auch. Bei unserer ersten ICSI vor 4 Jahren war in der ersten Ladung am Tag der PU nichts zu finden. Er musste direkt nochmal eine Probe abgeben wo dann einzelne gefunden wurden.

Vor einer Woche hatten wir wieder PU für unsere erste ICSI und da waren es auch sehr wenige, hat aber letztendlich gereicht. Für den Fall das an dem Tag gar nix zu finden ist, haben sie auch vorher schon ein paar einzelne Spermien eingefroren. Zur Sicherheit.

Ich denke das liegt an dem innerlichen Druck. Die Männer wissen ja auch das sie an dem Tag ne wichtige Aufgabe erfüllen sollten.

Wünsch dir viel Glück.

Lg
Heike PU+7/ TF+4 mit Einzelkämpfer an Board