Wie oft spürt Ihr Euer Baby?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von majamaja2011 23.05.11 - 18:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mal rumfragen, wie oft Ihr Euer Baby in der 18./19. Woche gespürt habt.
Es ist meine erste Schwangerschaft, die so weit geht und trotz Vorderwandplazenta habe ich das Baby schon Ende der 17. Woche leicht gespürt.
Die ersten Tage auch täglich, seit einer Woche (Mitte 18. Woche) aber nur so alle 3 Tage. Ich war letztes Woche selbst nach der Vorsorge aus Angst beim Ultraschall, aber außer, dass es etwas "faul" war, war alles ok. Allerdings war es bei den Utraschalluntersuchungen bis zur 14. Woche immer super aktiv mit Purzelbäumen und so. Jetzt nur ein ganz entspanntes Fruchtwassergeschlucke und ein kleiner Fausthieb.
Ist es normal, das Baby nicht täglich zu spüren? Wie ist es bei Euch?#danke

Lieben Gruß,

Maja

Beitrag von filou1979 23.05.11 - 18:23 Uhr

Hallo!

Ich hab mein Baby das erste Mal vor drei Tagen bei 17+0 gespürt und seitdem nicht mehr...ich denke, da muss man sich keine Sorgen machen.

Vieles geht im Alltag auch unter und meist konzentriert man sich nicht drauf, wenn man beschäftigt ist.

Das wird bestimmt noch mehr ;-)

Beitrag von unicorn1984 23.05.11 - 19:01 Uhr

16te Woche hatte die letzten 3 Tage es jeden Tag gespürt heute noch nicht mach mir da nicht soviel Gedanken.

Meine Große war eine Turnerin und anstrengendes Baby meine kleine ein ruhiges Baby im Bauch und pflegeleicht nach der Geburt