Brauche mal Hilfe bei meiner Bewerbung... SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von flocondeneige 23.05.11 - 19:03 Uhr

Hi,

ich schreibe gerade meine Bewerbung für ein phd fellowship und nun steck ich gerade fest. Man muss verschiedene Punkte abarbeiten unteranderem was man seit Ende seines Studiums gemacht hat...

Ich hab im Oktober mein Studium abgeschlossen und war dann ab Dezember im Mutterschaftsurlaub, zwischenzeitlich hab ich einen Nebenjob gemacht und seit Januar sitz ich zu Hause und pass auf meine Maus auf...

Wie beschreibt man so etwas denn das es adäquat für eine Bewerbung ist???


Vielen vielen Dank für die Hilfe
Schneeflocke

Beitrag von futzemann2003 23.05.11 - 19:29 Uhr

"von dem ... oktober ab war ich im mutterschutz, der am ...januar in die erziehungszeit übergegangen ist. während der erziehungszeit habe ich eine teilzeitarbeit als ... ausgeübt."

so etwa?