Wie lange dauert das?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kittycarrie 23.05.11 - 19:07 Uhr

#winkehallo zusammen!!!

Würde gern wissen, wie lange es dauert, bis das abstillen geschafft ist. Kann das schon in ein zwei Tagen vorbei sein???#kratz
Hab gestern aufgehört.
Heute gleich Salbeitee geholt. Ach gleich die nächste Frage...Wieviele Tassen sollte ich da täglich von trinken, damit es rasch hilft?????#kratz


Ich danke euch für jede schnelle Antwort.:-D
Denn morgen gehts zum Geburtstag zu den Großeltern und da hab ich nicht so Lust ständig im Bad zu stehn und auszustreichen. :-[

Beitrag von prolactini 23.05.11 - 20:12 Uhr

Hallo zurück!

ich gehe mal davon aus, das du seit 3 Monaten eine Mahlzeit nach der anderen eingeführt hast anstatt zu stillen und nur noch einmal oder zweimal am Tag gestillt hast (bis vor zwei Tagen) oder?

Dann hast du sowieso nur noch zu den letzten Uhrzeiten Milch (Abends oder Morgens) und davon streichst du nur soviel aus, das es nicht mehr unangenehm spannt. Dann sollte das Abstillen innerhalb weniger Tage geschafft sein.

LG
Gabi (die gerade erst mit Mittagsbrei angefangen hat... das dauert noch...)