Was ziehen Eure Kleinen Nachts an??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babe304 23.05.11 - 19:31 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist 9 Monate. Im Moment haben wir Nachts so ca. 21/22 Grad im Zimmer.

Ich weiß im Moment überhaupt nicht was ich ihr Nachts anziehen soll.
Derzeit hat sie auch noch eine Mittelohrentzündung und 38,8 Fieber.
Das heißt, dass macht die Sache noch schwieriger.

Was ziehen Eure Kleinen im Moment an??

Danke

babe304#schein

Beitrag von wunki 23.05.11 - 19:36 Uhr

Generell ist immer besser zu wenig, als zu viel. Gerade wenn ein Kind fiebert - so habe ich das gelesen - soll man vorsichtig sein mit zu viel Kleidung (klar, wegen der Hitze; die Wärme muss ja irgendwohin, also raus). Mein Sohn (11 M) , der nicht fiebert, hat ist nen Kurzarmbody an. Es ist bei uns inetwa 21/22 Grad.

Allerdings sind die Kleinen auch verschieden. Meinem Sohn reicht das. Nacken ist weder schwitzig noch kalt.

LG Wunki

Beitrag von nsd 23.05.11 - 19:45 Uhr

wir haben im Moment so 24/25 Grad. Meine Maus hat einen kurzarm-body und eine ganz dünnen Sommerschlafsack an. bei 21/22 Grad hatte wir einen Frühjahrsschlafsack an.

Beitrag von vchilde1976 23.05.11 - 19:51 Uhr

Simon schläft im Schlafsack und trägt lediglich einen LA-Body. Ich habe es mit einem Schlafanzug probiert, nachdem er vom Pucken entwöhnt war, aber das war ihm definitiv zu warm, er hat wie am Spieß gebrüllt.

Beitrag von kathrinmaus 23.05.11 - 19:55 Uhr

Hallo,

Kurzarmbody und dünnen Schlafsack bei ca. 21 Grad.

VG Kathrin

Beitrag von mayabea29 23.05.11 - 19:56 Uhr

also ich wechsle momentan zwischen Spieler und dünnem langärmligen Schlafanzug. Darüber trägt Leon einen recht dünnen Sommerschlafsack ( von dm ) die sind echt super, da man sie oben offen lassen kann und nur den Reißverschluss zu machen kann, die sind für den Sommer optimal, sind glaub ich von Coconette.

Habe kein Kissen und keine Decke im Bett, nur ein weiches dickeres Moltontuch für den Kopf.

Leon dreht sich gerne zum schlafen auf den Bauch, dann liegt er da und ach ja ganz wichtig, sein Schmusespucktuch#verliebt

KLappt ganz gut so, wir haben auch zwischen 21-23 Grad momentan, aber 22-23 ziehe ich den Spieler unter den dünnen Schlafsack an.

LG
Bea

Beitrag von emmy06 23.05.11 - 20:04 Uhr

temp. um die 17°
schläft bei uns im familienbett
windel, einteiliger schlafanzug ohne fuß, dünner sommerschlafsack




lg

Beitrag von klaerchen 24.05.11 - 08:20 Uhr

Ich finde das auch ganz schwierig.
Wir wohnen im Dachgeschoss und haben abends schon mal 25°C, das Fenster ist offen.
Jedoch wird es gegen morgen recht kühl, so dass die Bekleidung vom Abend zu wenig sein kann.

Unser Töchterchen trägt kurzen Body, dünnen Baumwoll-Schlafanzug und dünnen Schlafsack. Heute Abend wollte ich es mal mit LA-Body, Hose und Schlafsack probieren.