Hat jemand Erfahrung mit Leberwerten???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen3003 23.05.11 - 19:55 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine Ärztin hat mich heute angerufen, weil meine Leberwerte wohl viel zu hoch sind. Jetzt muss ich bis morgen warten, und wenn die Werte immer noch schlecht sind heißt es wohl Krankenhaus.
Mit dem Urin + Blutdruck ist alles ok, kann es denn trotzdem eine Schwangerschaftsvergiftung sein???

Vielleicht hat ja jemand ja Erfahrung damit.

Liebe Grüße
sternchen3003#winke
34 ssw#herzlich

Beitrag von nanunana79 23.05.11 - 20:00 Uhr

Hallo,

ja das ist wohl grundsätzlich möglich. Das hat meine Hebi mir vor kurzem erzählt.

LG

Beitrag von dusty1 23.05.11 - 20:05 Uhr

hallo,
ich hatte eine ss vergiftung,die aber erst während der entbindung festgestellt wurde.also es kann möglich sein,und es kann dauern bis die werte wieder unten sind.will dir keine angst machen,aber wenn du ins kh sollst mach es.dort können sie alles verfolgen.wenn du fragen hast,melde dich einfach
lg anja