Empfehlung KaffeePadAutomat

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von nicen86 23.05.11 - 20:08 Uhr

Hallo,
ich habe am Sonntag Geburtstag und natürlich fragt nun jeder "Was willst du haben?".
Ich bin frisch gebackene Mama und merke doch den fehlenden Schlaf, also fiel mir ein, dass ich mir eine Kaffeemaschine schenken lasse. Ich bin aber Alleintrinker und somit lohnt sich eine normale Maschine nicht. Außerdem trinke ich lieber Cappuccino oder Latte Macchiato.
Also hätte ich gern einen Pad-Automaten. Aber da gibt es ja eine große Auswahl und Preisspanne.
Welche könnt ihr empfehlen??? Mit oder ohne Milchbehälter??? Gibt es welche, wo man auch unabhängige Pads rein tun kann???
Würde mich über viele Meinungen freuen.
MfG Nicen #sonne

Beitrag von minimi1308 23.05.11 - 23:06 Uhr

Huhu :)

Aaaalso ich hab mir vor ein paar monaten von meinem schatz eine tassimo gewünscht..
Da kommen zwar die sogenannten T-Discs rein (keine normalen pads), aber den unterschied schmeckt man!#hicks
Vor allm hat man ne rieeeeesen Auswahl :)
Zum Bsp. gibt es: Caramel Latte Macchiato(mein favorit), milka kakao,#herzlich auch sehr lecker...Normalen Latte Macchiato, verschiedene Teesorten, Cappucino, einfach alles #herzlich...
Die Tassimo hat keinen Milchbehälter(was ich besser finde)..
Bei Latte M, usw. sind mit milch gefüllte t-discs dabei :)...

Kannst es dir ja mal überlegen :)
Lg

Beitrag von giftzwerg01 24.05.11 - 14:25 Uhr

Ich habe die petra km 45 und würde sie immer wieder kaufen!

LG