Neue Jeans...

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von jensecau 23.05.11 - 20:14 Uhr

Hallo!

Ich habe meinem Sohnemann letzte Woche eine neue Jeans bei C&A gekauft. Er hatte sie heute das 2. Mal an, war bei einem Freund zum spielen. Als ich ihn wieder abgeholt habe, war die Jeans kaputt...ein riesiger Riss über den gesamten Oberschenkel (wirklich von der einen Naht zur anderen Naht rüber). Passiert ist es beim Trampolin springen. Ich hab gedacht, ich guck nicht richtig. Die Hose hat 25 Euro gekostet, er hat sie das 2. Mal getragen und das Teil kann es nicht mal ab, wenn die Kinder damit auf dem Trampolin springen? Das kann doch nicht wahr sein...Ob man Glück hat, wenn man das mal reklamiert? Hat das vielleicht schon mal jemand versucht?
Ich habe kein Problem damit, wenn Kleidung - gerade beim toben - kaputt geht. Mein Sohn tobt natürlich auch viel und da geht auch mal was kaputt, aber so schnell ist bei uns noch nie eine Hose kaputt gewesen...und schon gar nicht, wenn sie 25 Euro gekostet hat...(ich finde, viel Geld für eine Kinderhose)!

VG
claudine

Beitrag von janina1977 23.05.11 - 20:25 Uhr

Ich denke nicht, dass man sie reklamieren kann, denn wie willst du beweisen, dass dein Sohn nur Trampolin gesprungen ist?

Ich habe selber auch schlechte Erfahrungen gemacht mit Hosen von C&A.
Sie sah toll aus, hatte 35 Euro gekostet.

Und sie hat dann genau 2 Wochen gehalten.
Meine Tochter ist einmal gestolpert und auf die Knie gefallen, beide Knie waren durch.
Hab da jetzt ne kurze Hose draus gemacht, aber geärgert hat es mich doch schon wahnsinnig...

Beitrag von jensecau 23.05.11 - 20:30 Uhr

Das geht doch aber nicht und darf doch nicht sein. Ich glaub, ich ruf da morgen einfach mal an. Zu verlieren habe ich nichts...und ne kurze Hose kann ich kaum draus machen - der Riss ist noch ein ganzes Stück über dem Knie - das sieht ja dann total bekloppt aus...

Beitrag von nicky131974 24.05.11 - 07:17 Uhr

Also ich würde die Hose auf alle Fälle reklamieren.

Was jetzt aber nichts zur Sache tut: Ihr zieht neue Hosen zum Nachmittags spielen an? Da hätte meiner bald keine gescheiten Hosen mehr#rofl
Nichts für Ungut.;-):-p

LG Nicole

Beitrag von jensecau 24.05.11 - 07:51 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin morgens schon aus dem Haus, wenn meine Kids von meiner Schwiegermutter für die Schule fertig gemacht werden. Da hat der Kleine sich dann natürlich die tolle neue Hose aus dem Schrank gegriffen. Mittags ist er dann direkt nach der Schule mit zu seinem Kumpel...ich hatte also keine Chance die Hose zu retten ;-)

VG
claudine

Beitrag von nicky131974 24.05.11 - 08:15 Uhr

ok meinen hab ich jetzt soweit, dass er was altes anzieht , klappt nicht immer, aber der Bolzplatz ist sein bester Freund dementsprechend sehen die Spielhosen auch aus#rofl na ja im Sommer sinds ja kurze hosen und da sind dann keine Löcher zumindest nicht in Kniehöhe#rofl

Aber ärgerlich, an der Naht sollte sie nicht kaputt gehen.

LG Nicole

Beitrag von jensecau 24.05.11 - 08:19 Uhr

Na, die Hose ist nicht an der Naht kaputt, sondern über den gesamten Oberschenkel von der einen zur anderen Naht rüber...
Wir arbeiten dran, dass er nicht die neusten Hosen sofort anzieht...eigentlich lege ich ihm auch die Kleidung für den nächsten Tag raus. Hab es aber einmal vergessen und schwupp...hat man den Salat...mal sehen, wer den jetzt aufessen muss ;-)

Beitrag von zaubertroll1972 23.05.11 - 21:02 Uhr

Hallo,

versuche es.
Ich arbeite selber im Handel und wir nehmen tatsächlich fast jedes Teil zurück. Selbst wenn es ganz offensichtlich ist daß der Kunde den Schaden selbst verursacht hat sollen wir alles mit einem Lächeln zurück nehmen #rofl
Also versuch es halt.

LG Z. .....bei uns ist noch nie eine Jeans kaputt gegangen

Beitrag von francie_und_marc 23.05.11 - 22:04 Uhr

Hey!

Das ging mir vor einigen Wochen auch so. Ich hatte viele Hosen bei C&A bestellt und einige behalten den Rest wollte ich zurückschicken. Die Hosen habe ich nur durchgewaschen und eine davon hatte er sage und schreibe einen Tag in der Schule an und beim Abholen war die Hose auch von der Naht komplett an aufgerissen. #aerger Das war eindeutig ein Materialfehler. Ich habe das Retourenpaket noch einmal aufgemacht und die Hose mit reingetan. Dazu habe ich ein paar Zeilen verfasst und das war es. C&A hat sich entschuldigt und ich brauchte die natürlich nicht bezahlen.

Also ich würde es an deiner Stelle auf jeden Fall probieren.

Viel Glück. Franca

Beitrag von jule2801 23.05.11 - 23:29 Uhr

Hallo Claudine,

ich hatte vor 10 Jahren mal eine Umstandshose von C&A und nach dem 3ten oder 4ten mal waschen, waren da lauter kleine Löcher drin - die Hose war also getragen und schon das ein oder andere Mal gewaschen - ich bin damit (ohne Kassenbon) zurück gegangen und sie haben sie anstandslos erstattet (da sie die Hose nicht mehr da hatten, gab es tatsächlich das Geld zurück! Damit hätte ich nie gerechnet!).
Ich würde es also auf jeden Fall probieren!

lg Jule!

Beitrag von galeia 24.05.11 - 07:58 Uhr

Auf jeden Fall reklamieren! Ich aber ärgerlich, wenn du dafür extra nach FL fahren musst oder??? Kostet ja auch einiges an Spritkosten. Vielleicht einmal vorher anrufen, Sachverhalt schildern bevor man am Ende umsonst fährt?

LG H. #klee

Beitrag von jensecau 24.05.11 - 08:16 Uhr

Hallöchen!

Ich muss nicht nach FL. Wir haben in SL auch nen Kids Store :-D (sonst haben wir aber auch wirklich fast nichts)...Ich ruf da erstmal an und frag nach. Die Telefonnummern der Filialen findet man zum Glück auf der HP :-)
Ansonsten hätte ich das aber auch mit nem Besuch bei Dir oder ner Shoppingtour mit Dir verbunden ;-)

Drücker
Claudine

Beitrag von itsmyday 24.05.11 - 10:52 Uhr

C&A ist sehr kulant bei den Rücknahmen!!! #pro


Unbedingt probieren!! #cool

LG #kuss

Beitrag von schneutzerfrau 24.05.11 - 11:31 Uhr

Hallo

also ich mag ie jeans vom C&A und finde sie toll. hatte noch nie schwierigkeiten.

Ich hatte aber letztes jahr ein ähnliches problem mit einem schuh, ich habe ihn zurück gebracht obwohl ich den bon verloren hatte , hat man mir zum gleichen preis ein neues paar gegeben....

ein versuch ist es wert. schliesslich hast du ja bezahlt


Lg sabrina

Beitrag von jensecau 24.05.11 - 13:19 Uhr

Hallo!

Habe bei C&A in der Filiale angerufen, das Problem erklärt und die Zusage bekommen, dass ich mein Geld zurück erhalte oder alternativ natürlich auch was Neues aussuchen kann. Das nenne ich Kundenservice #pro

VG
claudine

Beitrag von rufinchen 24.05.11 - 13:41 Uhr

Ich habe mir mal eine Jeans bei C&A gekauft und hab beim zweiten Mal anziehen den Knopf abgerissen...ich hab nicht reklamiert, eigentlich dämlich, ich habe auch schon öfter gehört, dass C&A da sehr kulant sein soll. Mehr als Nein können sie ja dort nicht sagen, wenn du den Fall vorträgst.

Viel Erfolg
Rufinchen