20 Tage Zyklus?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanne-2011 23.05.11 - 20:21 Uhr

Hallo ihrs,

ist eigentlich ein Zyklus von 20 Tagen ok um #schwanger zu werden??? Wenn man sich die Eisprungkalender und so zur Hand nimmt, sieht man immer nur einen Zyklus beginnend ab 21 Tagen.

Danke für eine Info und liebe Grüße!
Sanne

Beitrag von katzenmama82 23.05.11 - 20:40 Uhr

Huhu Sanne,

hast du einen regelmäßigen 20 Tage Zyklus oder ist es die Ausnahme?

Wenn es die Regel ist, dass deine Zyklen nur 20 Tage dauern -> auf jeden Fall deinem FA sagen und schauen was er dazu sagt.

Dachte bin mit meinen 25 Tagen schon kurz?! #schock

LG

#katze

Beitrag von sanne-2011 23.05.11 - 20:44 Uhr

Im Augenblick ist es nur eine Annahme, da der erste Zyklus 20 Tage gedauert hat. Beim ersten Mal habe ich auch gedacht, dass ich einen Aktivierungsschmerz der Eierstöcke habe. Aber diesen Monat habe ich zur etwa gleichen Zeit die gleichen Schmerzen und es sieht eher nach ES aus.

Jetzt frage ich mich, ob es überhaupt mit einem 20 Tage Zyklus möglich ist, schwanger zu werden?!

Beitrag von katzenmama82 23.05.11 - 20:52 Uhr

Da du von deinem ersten Zyklus sprichst, nehme ich an, dass du ein hormonelles Verhütungsmittel abgesetzt hast?

Auf jeden Fall Geduld haben und dem Körper die Zeit lassen um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Zu deiner Frage mit den 20 Tagen, kann ich dir leider nichts sagen. #sorry
Unbedingt "Buch führen" und beobachten.