Bitte um HIlFE *dringend*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen939 23.05.11 - 20:46 Uhr

Hallo zusammen....

ich war heute wieder beim FA zur Kontrolle da mein Bt letzte woche leicht positiv war.........heute war der Hcg knappe 800 und aufm us nichts zu erkennen! Aber der Doc meinte dass wir am freitag was sehen werden!
Er hat lange geschallt und das hat auch weh getan hat vorher bei der Untersuchung auch gesagt das nichts auf ne Blutung hindeutet....
jetzt komm ich grad vom Training....(hab nichts gemacht körperlich) und sehe dass meine Slipeinlage voll mit SB ist...... #heul #zitter
jetzt hab ich Panik.........ist das ein Abgang oder kann das vom Untersuchen kommen! Es war jetzt auch beim Utroeinführen kein frisches Blut da nur SB #sorry ich weiß ihr seid keine Ärzte aber hatte jemand auch sowas und ging gut???

HILFE

ein total panisches engelchen

Beitrag von nickycuz 23.05.11 - 20:49 Uhr

ich würde mal ins KH es abchecken lassen oder morgen zu FA. die sind die einzigen die dir jetzt die angst nehmen können!

Beitrag von lenamaus85 23.05.11 - 20:49 Uhr

Die schleimhäute sind ja empfindlich, deshalb haben auch viele Zahnfleischbluten. Kann sein das es nur vom Schallen kommt. Manche haben auch nach dem Sex blutungen..

Beitrag von jaroslava 23.05.11 - 20:51 Uhr

das habe ich immer nach Untersuchung gehabt in der ersten 10 SSW es kamm von Untersuchung !!!
warte bis Morgen ab das musst dann gut sein und wenn nicht dann ab zu FA der soll es klären von wo es kommt ok.