4W.+6T aber nur ne Fruchthöle..normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dieastrid 23.05.11 - 21:05 Uhr

Ich war heute beim Frauenarzt der hat mich ein wenig beunruhigt da er anhand des Ultraschallbildes noch nichts erkennen konnte! Sein bester Satz war: Wir müssen "es" erstmal finden aber schwanger sind sie definitiv!Nun dann wurde Blut ab genommen weil er gucken will wie hoch das SS-Hormon ist, morgen bekomm ich das Ergebniss und hab jetzt ein bißchen Angst ob die SS auch wirklich in der Gebärmutter statt findet u nicht woanders #zitter

wie ist/war es bei euch??

Beitrag von tristimonia 23.05.11 - 21:07 Uhr

Das ist normal ;) Und solange die Fruchthöhle da sitzt wo sie hingehört ist alles in Ordnung.

Viele Grüße

Beitrag von danilein5 23.05.11 - 21:10 Uhr

huhu

mach dir keinen kopf , schau mal in meiner vk da sind bilder von 5+2

lg dani

Beitrag von dieastrid 23.05.11 - 21:21 Uhr

hey danke hab mir dein Bild an geguckt und genauso sah es heute beim Dok aus!! Bin jetzt erleichtert #verliebt

Beitrag von muttidiezweite 23.05.11 - 21:08 Uhr

bei 4+6 war meine fruchthöle 3 mm mehr kann man nicht sehen

Beitrag von siem 23.05.11 - 21:08 Uhr

hallo

keine sorge-das ist normal. in ein paar tagen wird mehr zu sehen sein. und wenn eine fruchthöhle da war, ist es auch am richtigen ort.
das mit der unsicherheit ist immer die gefahr wenn man so früh zu fa geht.

herzlichen glückwunsch!

lg siem 22 ssw

Beitrag von wartemama 23.05.11 - 21:09 Uhr

Ich war 5+6 das erste Mal beim FA; sie konnte die Fruchthöhle und einen gaaanz kleinen weißen Punkt, den Dottersack, ausmachen. Das Herzchen hat ca. eine Woche später geschlagen.

Wenn Dein FA bei 4+6 nur eine Fruchthöhle sieht, solltest Du Dir keine Sorgen machen. Du bist ja noch ganz am Anfang. #blume

LG wartemama

Beitrag von lilibili 23.05.11 - 21:09 Uhr

Kann mich nur anschließen, mach dir kein Kopf

LG #winke

Beitrag von amypower 23.05.11 - 21:16 Uhr

HAB ICH WAS ÜBERLESEN SIE SCHREIBT DOCH GAR NICHT DAS MAN EINE FRUCHTHÖLE SEHEN KONNTE!!!

Beitrag von dieastrid 23.05.11 - 21:19 Uhr

danke für eure Antworten, doch auf dem Ultraschall war so ein dunler Fleck also ne Fruchthöle....puh bin jetzt beruhigter...ich dachte da hätte man schon mehr sehen müssen, der Arzt hat sich halt ein bißchen blöd ausgedrückt #baby

Beitrag von siem 23.05.11 - 21:23 Uhr

doch, steht in der überschrift ihres threads ;-)

lg siem

Beitrag von wartemama 23.05.11 - 21:25 Uhr

Ja, Du hast was überlesen. Die Überschrift. Und schrei' doch nicht so! ;-)

LG wartemama

Beitrag von kubie 24.05.11 - 06:35 Uhr

Hallo,
bei 4+6 konnte mein FA im US garnichts sehen (kenne meinen ES Tag). War auch etwas beunruhigt aber 5 Tage später konnte man Fruchthöhle, Dottersack und Embryo sehen.
LG