Transferfolien für t-shirts für helle stoffe

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von littlewinnie 23.05.11 - 21:31 Uhr

Hallo,

ich hab sowas noch nicht gemacht...und wollte für die Männer zu Männertag.. t-Shirts drucken...

Wer hat Erfahrungen mit den Folien....weil bei manchen steht...spiegelverkehrt drucken...und bei manchen nichts #kratz

Auf was muss ich achten das dass Ergebnis gut wird?


Danke Winnie

Beitrag von moulfrau 23.05.11 - 23:28 Uhr

Hi Winni,
es geht nur bei Tintenstrahldrucker.

Auf Premium Papier stellen und den "teuersten Druck" (mir fällt im Moment nicht ein was nach "schnell und normal" drucken kommt).

Wenn es nicht spiegelverkehrt ist, muß man gaaaanz vorsichtig das "Aufzubügelnde "Bild von der Folie "Popeln" OHNE einzureißen oder knudelig zu machen. Aufs T-Shirt, beiliegenden Papier, bügeln und abkühlen lassen, abziehen.

Beim "spiegelverkehrten" gehts einfacher. Drucken, kurz warten, aufs T-Shirt, mit dem beiliegenden Papier, altern. Backpapier, abdecken, bügeln, warten bis es kalt wird und dann abziehen.

Die Bild Ergebnisse sind beim nicht spiegelverkehrten besser.

Gruß Claudia und viel Spaß

Beitrag von littlewinnie 24.05.11 - 09:23 Uhr

Danke!!!

dann werd ich das spiegelverkehrte nehmen...

hab aber keinen Tintenstrahldrucker....sondern nen inkjet....also normalen....

aber dankr dir für deine Antwort jetzt bin ich schon schlauer!!


Danke sagt Winnie

Beitrag von schlecki82 24.05.11 - 22:59 Uhr

Ein inkjet IST ein Tintenstrahldrucker ;-)

Wünsch Dir viel Spaß beim bedrucken und bügeln :-)

LG Schlecki

Beitrag von littlewinnie 24.05.11 - 23:02 Uhr

#rofl#schein#kratz#hicks#gruebel


danke :-) #winke