Vormilch

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von milch.......... 23.05.11 - 21:45 Uhr

Hab da mal eine Frage, und zwar ist mir vor ein paar Tagen aufgefallen dass meine Brüste etwas größer sind und Kolostrum austritt! So gelblich/ durchsichtig wie bei meinen letzten Schwangerschaften gegen Mitte der SS.
Nun wenn ich die Brüste zusammendrücke kann ich richtig schön einige Tropfen ausstreichen und die Brüste sind richtig heiß. naja vielleicht sind sie dass weil ich ständig wieder schau ob ich was raus bekomme #schein
Verhüte mit der Creazette und hab eigentlich jetzt so gar nicht an eine SS gedacht aber das könnte schon ein Anzeichen sein oder? ich meine was denn sonst?#zitter
hab auch das gefühl ein bisschen zugenommen zu haben, das ist mir schon voher aufgefallen..
naja ich weiß niemand kann Hellsehen aber man tauscht sich halt gern aus...Alles Liebe

Beitrag von bellini79 23.05.11 - 21:57 Uhr

bei manchen frauen ist so, das sie nach einer Schwangerschaft immer mal wieder was Milch aus der BW drücken können! Also heißt noch nichts und mehr kann dir ein Test sagen, wenn die Zeit dafür da ist!

LG

Beitrag von beamaus1987 23.05.11 - 23:25 Uhr

Hallo!
Ich hab bisher auch mit der Pille verhütet, hab aber durch Medikamenteneinahme warscheinlich diese außer Kraft gesetzt.
Bin jetzt NMT + 11 Tage, und keine Abruchblutung, oder ähnliches.
Hab aber seit 5 Tagen auch Flüssigkeit in der Brust. Beim drücken, kommt deutlich weiße Flüssigkeit aus den Brustwarzen und das nicht wenig.
Hab leider erst Freitag nen FA Termin.
Habe das noch nie gehabt mit der Flüssigkeit in der Brust, das weiß ich so genau, weil Frau ja aus Neugier schon mal probiert.
Ich bin mir auch ziemlich unsicher, ob ich schwanger bin. Test am Freitag wär negativ.
Wäre es bei dir denn schlimm wieder schwanger zu sein?
Leider bleibt uns nur das abwarten, hellsehen kann ich auch nicht :-)
Wünsche dir alles Gute und einen schönen Abend.
LG Bea

Beitrag von milch.......... 24.05.11 - 21:41 Uhr

Hallo, hatte bestimmt noch nie, außer in der Schwangerschaft Flüssigkeit in der Brust! Ja wäre echt schlimm jetzt schwanger zu sein, wollte im September meine Ausbildung weiter machen, kann nicht nochmal 2 Jahre warten, die Wohnung zu klein etc....werd am we einen Test machen!
Mal schaun!Wie wäre es bei dir? Wann testest du wieder?
Danke für die Antwort

lg

Beitrag von beamaus1987 25.05.11 - 07:10 Uhr

Hallo!
Also ich wollte morgen nochmal testen, wenn ich wirklich schwanger wäre müsste er ja was anzeigen.
Ich bin auch noch in meiner Technikerausbildung.
Wäre halt auch nicht so ganz passend, weil ich 3 mal die Woche abends nicht zuhause bin.
Aber ich würde nie abtreiben, von daher Wenns passiert ist, müssen wir das alles unter einen Hut bekommen.
Ich wünsche dir alles Gute.
Kannst ja mal schreiben wie es ausgegangen ist :-)
LG Bea