Mit Kopf immer gegen Bettgitter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathleenvitor 23.05.11 - 22:04 Uhr

Hilfe,

bin total verzweifelt.Mein Sohn (10 1/2 Monate) stößt sich in seinem Kinderbettchen immer den Kopf an.Mal im schlaf(dreht und bewegt sich sehr oft) und oft beim rumtollen.Haben schon nestchen drum rum gebaut, die hat er aber alle abgerissen.Auch hab ich das stillkissen versucht so zu legen, das er sich nicht so weh tut.Er schafft es aber irgendwie das Kissen fortzutreten etc. Ich weis nicht mehr weiter.Hab so Angst das er sich ernsthaft verletzten könnte.Er knallt immer sehr heftig dagegen(zumindest macht es einen lauten Knall).Aber er weint nie oder gibt sonst zu verstehen das es eventuell weh getan hätte.Kann mir jemand weiterhelfen??


Gruß

Kathleen mit Luca

Beitrag von connie36 23.05.11 - 22:19 Uhr

hi
binde doch das stillkissen wie ein nestchen an den stäben fest, dann wäre das dort fixiert, und er wäre abgepolstert, bei seinem headbanging.
lg conny