Mal ne ganz blöde frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von viki24 23.05.11 - 23:04 Uhr

Hab da mal ne ganz blöde frage. hab eben woanders gelesen das jemand vor 7 wochen entbunden hat. Und nach 5 wochen mit dem Partner naja also seinen spass hatte. Aber muss man denn nicht erst seine regel bekommen um erneut ss zu werden?

Sorry für diese absolut bescheuerte frage. Bin nur so extrem neugierig.

Hatte vor kurzem erst ne Fg in der 21 ssw. Und nu les ich ja allen mist.

Danke fürs lesen und eventueller antworten

Beitrag von angi1986 23.05.11 - 23:08 Uhr

hab mal gehört dass frau nach der geburt sehr sehr fruchtbar ist....anscheinend geht es auch ohne bzw die hat ja 4-6 wochen den wochenfluss ist ja ähnlich wie die regel

Beitrag von viki24 23.05.11 - 23:11 Uhr

Also kann man echt rein theoretisch ohne die erste regel ss werden?
Tut mir leid wenn sich das alles voll bescheuert anhört. Aber hat der wochenfluss nich irgendwas damit zu tun wegen der entbindung und irgendwelchem abbluten irgendeiner wunde oder so?

Beitrag von angi1986 23.05.11 - 23:18 Uhr

ja genau so ist das mit dem wochenfluss....
keine ahnung anscheinend geht das auch ohne regel...

Beitrag von viki24 23.05.11 - 23:23 Uhr

Also könnt ich rein rechnerisch wenn ich jetzt mit meinem mann nicht aufpasse auch gleich wieder ss werden? (was wir ja nicht wollen)
hab ich ja auch noch nie gelesen. Ich danke dir das du auf die blöde frage mal geantwortet hast. Dachte schon die schreibt mist oder so:-(

Beitrag von angi1986 23.05.11 - 23:32 Uhr

ja das könntest du...
hey es gibt keine blöden fragen....:-)

Beitrag von pierci 23.05.11 - 23:47 Uhr

...also ich weiß von einem Fall, da hat die Mutter im Januar Zwillinge entbunden und im Dezember noch eines gekriegt- somit 3 Kinder innerh. 12 Monaten! Ist echt wahr, ich kenne die Familie persönlich!

LG pierci #winke