Was kann der Grund sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lina0609 23.05.11 - 23:32 Uhr

Guten Abend !

Ich hab mal eine Frage. Und zwar hätte ich am Donnerstag (19.05.) meine Mens kriegen sollen, aber alles was bisher passiert ist, ist das ganz wenig dunkles Blut kam. Also sorry wenn ich es so genau beschreibe, aber ein Tampon wäre schon zu viel gewesen eigentlich. Wirklich nur minimal und eben dunkles Blut.
Anzeichen für Schwangerschaft hab ich eigentlich gar keine - außer ein paar wenige, die man so bei Kinderwunsch wohl immer hat :-/

Ich frag mich was der Grund dafür ist das es nicht richtig blutet?!
Kann es auch sein das ich gar keinen Eisprung hatte und sich deswegen die Gebärmutterschleimhaut gar nicht aufgebaut hat?
Oder baut sich die Gebärmutterschleimhaut trotzdem auf?

Wer hatte sowas schon mal oder wer hat eine Vermutung? Bin für alle Hinweise dankbar !

Euch noch eine gute Nacht!
LG

Beitrag von cloder86 23.05.11 - 23:35 Uhr

also ich hatte letzten zyklus 3 tage vor nmt SB dann kam die mens.
könnte ne ss entstanden sein?hast nen test gemacht?

Beitrag von lina0609 23.05.11 - 23:41 Uhr

Danke für deine Antwort!

Also ich bin ja jetzt schon vier Tage drüber. Und ja es kann sein das eine Schwangerschaft entstanden ist. Wir probieren schon sehr lange schwanger zu werden...
Einen Test habe ich noch nicht gemacht. Weil wie gesagt eigentlich richtig eindeutige Hinweise auf eine Schwangerschaft fehlen. :(

LG

Beitrag von lela85 23.05.11 - 23:39 Uhr


wie lange hast du denn schon die schmierblutung?

also bei meiner tochter damals hatte ich auch immer wieder eine schmierblutung mit dunklen braunen blut,also sehr schmierig!
dann war ich schwanger....

mache einen test, am besten morgen früh :-)

viel glück#herzlich

Beitrag von lina0609 23.05.11 - 23:45 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort!

Ach das wäre so schön wenn es so wäre. Ich kann nur leider morgen nicht testen, weil ich kein SST zuhause habe. Aber ich werde mir morgen mal einen kaufen gehen!

Die Schmierblutung hab ich jetzt seit Donnerstag abend.
Wie lang hattest du diese Blutungen?
Und hattest du andere Anzeichen nebenher?

LG

Beitrag von erdbeer11 23.05.11 - 23:49 Uhr

Huhuu,

Soweit ich das weiß, baut sich die Schleimhaut eh auf. Egal ob ES oder nicht.

Gruß, erdbeerchen

Beitrag von lina0609 23.05.11 - 23:54 Uhr

Oh danke, dass würde ja bedeuten das ich doch ein klein wenig Hoffnung haben darf! ;)

LG

Beitrag von erdbeer11 24.05.11 - 00:00 Uhr

:-p ;-)

Meine FÄ meinte, weil kurz vor meiner mens auch immer sehr sehr wenig dunkles blut kommt, dass das von der säurehaltigen Scheidenwand (schönes Wort, nicht? ;-)) kommen kann. ISt ein wenig dunkler, aber dann sollte die Mens normal kommen. Aber wenn du die eigentlich schon am 18. kriegen solltest ... #kratz.
Vielleicht dann heute Nacht :-)

Beitrag von lina0609 24.05.11 - 00:04 Uhr

Sehr schönes Wort und vor allem hat man gleich ein Bild davon im Kopf :-/ :D
Ich bin gespannt was passieren wird. Ich hoffe ja nicht das sie kommt.
Wenn ich morgen die Mens immer noch nicht "richtig" habe, werde ich mal nen SST kaufen.

LG

Beitrag von erdbeer11 24.05.11 - 00:08 Uhr

Ja, und dann aber bitte #schwanger.

Und wenn nicht, dann eben nicht. Dann wird weiter gehibbelt :-)