Kopf fällt...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bavali 24.05.11 - 07:49 Uhr

Hallo,
unser Tochter 9 Monate alt lässt immer den Kopf fallen. Sie kann ihn gut halten wenn sie sitzt oder auf dem Rücken liegt. Wenn wir sie aber auf den Bauch legen, lässt sie ihn nach einer gewissen Zeit fallen...ist natürlich etwas gefährlich. Denke sie hat zuwenig Kraft ihn länger zu halten. das ist das eine, aber wenn wir sie auf dem Arm haben, also sie liegt auf unserer Brust, streckt sie sich weg, guckt einen an und lässt dann ganz dolle den Kopf fallen. Das auch ein paar Mal hintereinander..Wenn man nicht aufpasst gibt es eine böse Kopfnuss#gruebel

Könnte es sein das es mit Müdigkeit zusammen hängt? Hat jemand so etwas schon mal seinem Kind erlebt?

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße#winke

Beitrag von frieda-lotta 24.05.11 - 07:56 Uhr

Hallo,

das kenne ich, Theo hatte es mit ca. 6-7 Monaten. Meine Physiotherapeutin meinte, das es mit dem Wachstum zusammen hängt. Die Kraft der Muskulatur kommt nicht schnell genug mit dem Längenwachstum mit.

Das pegelt sich wieder ein.

lieben Gruß Frieda

Beitrag von bavali 24.05.11 - 08:05 Uhr

Danke erstmal.
Meinst du ich sollte auch mal zur Physio gehen...?
Sie lässt den Kopf so schnell und ruckartig fallen- nicht das da was passieren kann, ich hab ja keine Ahnung#kratz

Beitrag von frieda-lotta 25.05.11 - 08:15 Uhr

Theo bekam die Phsyio aus anderen Gründen ( C - Lage ) und ich habe dann einfach mal nachgefragt. Natürlich musst Du das mal vorstellen wenn es sich nicht bessert bzw anhält.... Ist ja auch nur ne Vermutung meinerseits.

Lieben Gruß