Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silversun85 24.05.11 - 07:59 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/745662/582401

sieht nicht gut aus.
mein körper spielt verrückt. ich glaub ich mess nicht mehr. bin am überlegen ob ich nen fa termin zur kontrolle machen, wegen dem langen zyklus. aber was meint ihr.

ist mein 2 übungsmonat. ich weiß das andere hier schon mehr haben, hab diabetes und zu viele "männliche" Hormone damals hieß es wird schwer sein schwanger zu werden.

ich immer kurz davor an zurufen aber ich weiß net was ich sagen soll?

Beitrag von mamimona 24.05.11 - 08:02 Uhr

du misst zu unterschiedlichen zeiten.das ist schlecht.
messe im nächsten zyklus immer mal zur gleichen zeit und wenn es da wieder so turbulent ist,würde ich das zb mitnehmen zum FA und fragen ob ich überhaupt nen ES hatte.

Beitrag von marina683 24.05.11 - 08:03 Uhr

Guten morgen,

Hast du vorher die Pille genommen? Bei mir ist der Zyklus auch noch sehr unruhig.

LG Marina

Beitrag von silversun85 24.05.11 - 08:06 Uhr

ja, hab sie im märz erst abgesetzt.

da war sie noch turbulanter. mehr ein ab und down.

Beitrag von marina683 24.05.11 - 08:08 Uhr

Ja wie bei mir warte noch ab bis du zu FA gehst, dein Zyklus muss sich erst einpendeln. Das wird schon.

Beitrag von silversun85 24.05.11 - 08:10 Uhr

hm, ich würde gerne immer zur gleichen zeit messen. aber ich hab schichtdienst und meine schlafdauer beträgt immer zwischen 6-8std.
mein wecker klingelt immer 05.40 uhr.