Autositz

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von halloichbins123 24.05.11 - 08:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unser Kleiner ist fast 10 Monate alt. Er jammert zwar, wenn er in die Babyschale muss, weil er nicht mehr gern immer "liegt", aber da muss er durch....

Nun schaue ich langsam, welchen nächsten Sitz wir uns kaufen. Bei Hofer gibt es aber morgen den Nania-Sitz von 9-36 Monate. Angeblich hat er beim Warentest ein "empfehlenswert" bekommen.
Ich bin aber sehr stutzig, weil der 64,99 kostet.
Andere kosten 300 Euro und mehr.

Ich möchte keinesfalls an der falschen Stelle sparen. Sicherheit geht natürlich vor.
Aber wie kann es sein, dass einer so güstig ist und trotzdem recht gute Werte hat?
Kennt jemand diesen Nania? (ich weiß leider nicht die genaue Beschreibung, es ist einer mit einem Becherhalten)

Liebe Grüße
Silke

Beitrag von lilalaus2000 24.05.11 - 08:19 Uhr

Schau mal etwas weiter unten. Da ist auch ein Link dabei, was gerade der ADAC getestet hat.

Den Kindersitz den du meinst kenne ich nicht, sorry.

Wir haben den Cybax Pallas.

#winke und gute Fahrt!

Beitrag von goldengirl2009 24.05.11 - 08:27 Uhr

Hallo Silke,

ich kann Dir nur den Rat geben Dein Kind zu nehmen und mal in den Fachmarkt zu fahren und dort Deinen Zwerg zur Probe sitzen zu lassen.
Bei uns wäre der Römer King die falsche Wahl gewesen,perfekt gepasst hat hingegen der BeSafe von HTS,wurde auch gerade mit gut bei Warentest getestet.
Online oder gebraucht würde ich hingegen nicht kaufen.

Gruß

Beitrag von brittaleinchen 25.05.11 - 10:16 Uhr

Hi
ich würde dir auch den neuen Cybex Pallas-fix empfehlen, weil
1. hat er ein gutes Testergebnis bekommen
2. ist die Schadstoffbelastung im Vergleich zu den anderen relativ gering
3. ist der total praktisch (weil man das Kindlein nicht abschnallen muss, wenn man es in die Schlafposition bringen will)

LG
Britta