Septembis wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sephora 24.05.11 - 08:21 Uhr

Hallo liebe Septembis?
Wie gehts euch denn? Habt ihr Beschwerden?
Bin mittlerweile schon in der 26. SSW...die Zeit vergeht so rasend schnell, dass ich es garnicht glauben kann. Das war in der ersten SS nicht so..
Habe leider auch schon 10 kg mehr drauf, fühle mich irgendwie schwer und hab ein wenig mit Wasser zu kämpfen aber ansonsten gehts mir ganz gut.

Mein Krümel ist super aktiv, ich bin mal gespannt was mich da für ein Energiebündel erwartet;-)
Habt ihr alle schon Outings? Und die passenden Namen dazu?
Mit den Namen haben wir zwar mittlerweile endlich eine Idee, aber da ist noch lange nix entschieden..irgendwie recht schwer für einen kleinen Jungen!

so, ich wünsch euch einen schönen Tag!

LG Sephora mit Amélie 19 Monate und Babyboy 26. SSW

Beitrag von kerstin0409 24.05.11 - 08:29 Uhr

Huhu!

ich bin zwar eine Augustmami, aber egal ;-)

Wir hatten gestern Untersuchung bei der FÄ und alles in bester ORdnung, die Prinzessin ist 30cm groß und wiegt 1.100g ungefähr, sie ist sogar 1-2 Wochen weiter entwickelt.

ich selbst hab 8 kg zugenommen und fühl mich ganz wohl, ab Freitag hab ich Urlaub/Mutterschutz.

Liebe Grüße
Kerstin mit Laura im Bauchi morgen 28.ssw #verliebt

Beitrag von sephora 24.05.11 - 08:33 Uhr

Oh, schön! Wie groß die Mäuse schon sind und die Zeit vergeht so schnell..Ich denke aber mal, dass mein Prinz erst nach Termin kommen wird..war bei meiner Maus auch so.
lg und noch eine shcöne Zeit

Beitrag von celebrian 24.05.11 - 08:33 Uhr

Hallo,
mir geht es ganz gut, hab nur ab und zu schmerzen im beckenbereich.
Wir wissen noch nicht was es wird, hoffe aber donnerstag bei der feindiagnostik auf ein outing. Jungennamen haben wir auch noch nicht, ist echt schwer was zu finden was beiden gefällt, dafür sind wir uns beim mädchen total einig.
Bis jetzt hab ich 5 kg zugenommen (bin in der 22 ssw) und vorher schon 5 beim ss werden also sind es eigentlich auch 10 ;-).
LG Celebrian

Beitrag von anne2112.86 24.05.11 - 08:34 Uhr

Huhuuu,

wir bekommen unseren 2. Jungen und bin fast in der 23.SSW!!

Mit den Namen tun wir uns echt schwer,es war schon beim Großen ein Staatsdrama!!#augen

Meine Favoriten sind:

Laurin
Jonah
Anton
Noah

#verliebt

Beschwerden??Mhh naja eigentlich geht´s mir ganz gut,bis auf das mir wie immer die Hitze zu schaffen macht und ich echt müde dadurch werde!!

Langsam beginn t das Wasser#schwitz und der Bauch wird RIESIG!!

Zwerg bewegt sich fleißig und liegt oft in BEL,deswegen latscht er mich auch immer in die Blase:-[

Er war letzte Woche bei der FD 24 cm groß und 386 g schwer#huepf

GLG Anne mit Julian und #babyBoy inside

Beitrag von mika87 24.05.11 - 08:36 Uhr

Guten Morgen #winke

Ich bin heute Nacht wach geworden weil meine kleine mich so geboxt hat aber das ist immer so ein schönes Gefühl wen sie sich bewegt.
Ich weiß das es ein Mädchen wird und nenne sie Josephin.

Zugenommn ahbeich bis jetzt noch kein einziges Kg aber mein Bauch ist auch nicht so groß.Ich habe aber des öfteren Sodbrennen und shcon Vormilch.

Ja die Zeit vergeht so schnell aber ich aknn es auch kaum erwarten endlich meine kleine in den Armen zu halten.

Ganz liebe Grüße und eine schönen Tag

Miri+ Josephin 26 ssw #verliebt

Beitrag von schneckli83 24.05.11 - 08:39 Uhr

Hallo du,

ich bin ab Morgen auch in der 26 SSW!

Letzte Woche DO war der Kleine schon 31,65 cm groß und wog 754 gramm! :-D Durfte kurz sein Gesichtchen in 3D sehen #verliebt

Den Namen "Jonathan" haben wir schon seit dem wir zusammen sind..komisch aber wahr!
Ansonsten wüssten wir das bestimmt bei einem Jungen auch noch nicht, Mädchennamen finde ich einfacher!

Und er zeigt bei jedem US, dass er ein kleiner Junge ist :-p

Wir erwarten unser erstes Wunschkind und freuen uns riesig auf den kleinen Mann!

4 Wochen muss ich noch arbeiten und dann darf ich zu Hause bleiben und hoffentlich noch ein wenig die Ruhe vor dem Sturm genießen #zitter

Dir weiterhin alles Gute!

LG schneckli
mit Jonathan morgen 26 SSW

Beitrag von lillifee86 24.05.11 - 09:00 Uhr

Hallo Sephora,

Mir geht es eiegtnlich ganz gut, bis auf die ischias schmerzen und das ich momentan krank geschrieben bin, weil der FA verdacht darauf hat, das mein GBH sich verkürzt, donnerstag muss ich wieder hin zur untersuchung, da schaut er dann ob er sich weiter verkürzt oder ob doch alles in ordnung ist, mein Arzt ist sehr vorsichtig- was mich seeehr beruhigt !!!

Ich bin seit gestern in der 23 ssw und habe bisher auhc shcon gute 8 kg zugenommen- mein bauch wäschst ordentlich und meine kleine prinzessin kann ich besonders abends ganz doll spüren- dann sieht man sogar wie die bauchdece sich hebt- irre gefühl !!!! Einen Namen haben wir eigentlich auch shcon festgelegt :-)

LG Lilli mit Babygirl unterm #herzlich

Beitrag von golisi 24.05.11 - 09:15 Uhr

Morgen Mädels,

also wir sind seit heute in der 26 Woche !!!
letzten Freitag bei 24+3 wog die kleine Maus 730 g und hat sich prächtig wohl gefühlt.

Mir geht es noch immer unverschämt gut, im Moment arbeite ich noch voll. Also brav 40 h die Woche oder mehr - ich weis ich darf eigentlich keine Ü-Stunden machen.
Ab 01.06.11 bin ich dann bis zum Mutterschutz auf Urlaub und um ehrlich zu sein - so gerne ich auch arbeite, ich freue mich schon auf zu Hause und die Vorbereitungszeit....
bisher bin ich noch nicht richtig zum Vorbereiten für das Baby gekommen aber jetzt wird dann los gelegt.
Ausserdem werde ich mir eine Saisonkarte fürs Freibad zu legen - falls ich mich im Bikini / Badeanzug unter Menschen traue.

LG von einer absolut ausgeglichen Schwangeren ohne jegliche Beschwerden!!!!

Beitrag von mami090607 24.05.11 - 09:26 Uhr

Hallo,

auch ich bin ab morgen in der 26.SSW. Mir geht es soweit ganz gut, bis auf ein bisschen Sodbrennen.
Aber am Donnerstag wurde festgestellt, dass ich zuwenig Fruchtwasser habe und auch die Durchblutung der Plazenta nicht optimal ist.
Jetzt habe ich strenge Bettruhe verordnet bekommen,bzw. Sofa-Ruhe, soll nur minimal im Haushalt was machen und vor allem nichts mehr tragen. Dazu muss ich jetzt alle 2 Wochen zu US-Kontrolle. Und das mit 2 Kindern. Amelie ist jetzt bald 4 und geht schon in den Kindergarten, GOtt sei dank, und Luica ist 2,5 und geht leider noch nicht in den Kiga.
Jetzt muss ich eine Haushaltshilfe organisieren, (habe ich von meiner Gyn verschrieben bekommen) und bis diese kommt irgendwie die BEtreuung und BEschäftigung va. von Lucia.
Probleme mit dem Namen hatten wir eigentlich nicht, sowohl Mädchenname als auch Jungenname standen schon einige Wochen vor dem Outing (in der 21.SSW) statt. Unser Zwerg hat sich als 3. Mädel entpuppt und wird Johanna heißen.

euch noch einen schönen Tag,

Marie mit Amelie, Lucia und #ei Johanna

Beitrag von dreamhazart 24.05.11 - 09:28 Uhr

Hey!

Bin in der 22.ssw und mir gehts eig. total gut ausser das ich zurzeit mit meinen Zähnen so Probleme habe!

Ein Outing haben wir auch schon es wird ein Junge er wird David heissen!!
Kinderzimmer ist fertig Kiwa Ist auch schon da jetzt fehlen nur noch die Kleinigkeiten....
Wir freuen uns riesig!!
Achja ich hab auh schon 10 Kilo mehr drauf#hicks

Beitrag von uta27 24.05.11 - 10:37 Uhr

Hi!

Bin ja ab heute in der 23.ssw, habe auch das Gefühl, die Zeit rennt nur so!
Mir gehts richtig gut!
Hab ein bisschen Wasser in den Füßen abends.
Wir bekommen einen Jungen und er wird Karl heißen!
Na Toll, sind die Kerle hier in der Überzahl!

Lass es Dir gut gehen, LG Uta