Einfallslos in der Küche... was kochen?????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sweety2512 24.05.11 - 08:21 Uhr

Guten Morgen alle zusammen.

Mein kleiner ist nun 1 3/4 Jahre alt. Hat einen sehr gesunden Appetit und isst so gut wie alles.
Leider gehen mir so laaangsam die Einfälle für das kochen aus. #schitz

Man beachte aber....
Kartoffeln sind nicht sein Favorit
Knödeln auch nicht
Hackfleisch auch nicht

ansonsten geht alles....Gemüse, Fisch jeder Art, Fleisch ja außer Pute daaas mag er nicht wirklich.

Hoffe ihr habt vielleicht ein paar tolle Rezepte, so das ich mir Anregungen holen kann :-)


Danke schonmal

Beitrag von goldengirl2009 24.05.11 - 08:31 Uhr

Hallo,

mein Mann kocht heute Nudeln mit Gulasch.
Es gibt doch soviel was man kochen kann.
Meine Tochter brachte gestern z.B. ein Rezept für Tomatensuppe mit Hackbällchen (kann man ja weglassen) und Käsestangen aus der Schule mit, wird die nächsten Tage mal ausprobiert.
Anregungen holen wir auch gerne mal bei chefkoch.de


Gruß

Beitrag von sandi295 24.05.11 - 11:33 Uhr

Hi,

kannst Du mir das Rezept für die Tomatensuppe geben bitte? :-)

Danke und LG

Sandra

Beitrag von goldengirl2009 24.05.11 - 13:03 Uhr

Hallo Sandra,

klar.

800 Gramm reife Tomaten,waschen & klein schneiden
1 Zwiebel & 1 Knoblauchzehe schälen & würfeln
1 Möhre & 1 Selleriestange waschen,schälen & würfeln

2 Bratwürste aus der Pelle schneiden & daraus kleine Bällchen (Walnussgröße) formen.Geht auch mit Hackfleisch.

3-4 EL Öl im großen Topf erhitzen,Bällchen darin rundherum goldbraun anbraten und dann rausnehmen.

Zwiebeln,Knoblauch,Möhren & Sellerie im selben Fett anbraten

2 EL Tomatenmark und die Tomaten dazugeben und anbraten.

Salz,Pfeffer, 500 ml heißes Wasser und 1 TL Brühe zu allem dazugeben und verrühren.

Alles aufkochen und dann ca. 20 Minuten köcheln lassen. Supe pürieren und mit Slz,Pfeffer & 1 TL Zucker abschmecken.

Dazu wurden Kästestangen gemacht und als Nachtisch gab es Schokokuss-Creme mit Erdbeeren.

Und das wird von einer 5.Klasse in der Koch-AG gekocht.

Gruß und lass es Dir schmecken.

Beitrag von sandi295 24.05.11 - 16:37 Uhr

#danke

Beitrag von tauchmaus01 24.05.11 - 10:22 Uhr

Spätzle selber machen, dazu ein schöner bunter Salat.

Spätzle entweder pur oder als Käsespätzle schmecken doch fast jedem Kind.
Dazu kann man auch toll Gulasch machen, oder einfach ein Stück Fleisch braten.

Beitrag von schwilis1 24.05.11 - 10:53 Uhr

gemüserisottos in allen varianten
hirse mit zuccini und tomatenpampe (also passierte tomaten)
nudeln mit soße... mal helle soße, mal tomatensoße mal nur Gemüse

Getreidespeisen ob nun süß oder deftig. aufläufe mit gemüse, nudeln, getreide, was man mag... gemüselasagne

Beitrag von nachtelfe78 24.05.11 - 11:49 Uhr

Hab gestern einen Fenchel-Schinken-Auflauf mit Käsesoße gemacht.
Bei meinem Zwerg war das der absolute Renner.
Dazu kann man ja eine Beilage machen die er mag...Nudeln oder so.
Bei uns gab es Kartoffelpü dazu.

LG nachtelfe78

Beitrag von lilie80 24.05.11 - 12:54 Uhr

der absolute Renner bei meinem Lütten ist und bleibt Hühnerfrikassee...

und Krautschupfnudeln und Kässpätzle kann ich ihm eigentlich auch fast immer anbieten.

ansonsten versuchs mal mit Schinkennudeln, ist auch n schönes und einfaches Essen, das Kinder gerne mögen. und klar, Fischstäbchen mit Gurkensalat und Kartoffelpü (oder was ihr sonst dazu esst). Linseneintopf haut er mir auch weg #kratz.

wir haben als Kinder immer gerne Spinat gegessen, oder Schmorkohl (ist aber mit Hack und Kartoffeln), Nudeln mit Tomatensauce, Gulasch, oder auch mal Milchreis mit Apfelmus oder Kirschen und Pfannkuchen...

blätter doch mal bisschen durch Rezeptbücher, so hol ich mir öfter mal Anregungen...

Beitrag von weddi73 24.05.11 - 14:29 Uhr

Schau mal in der Rubrik "Topfgucker" (ziemlich weit untern in der linken Leiste unter "Freizeit", dort wird jeden Tag gefragt, was gekocht wird. Da hole ich mir auch immer mal Ideen.,,

Liebe Grüße, Claudia