Frage zum Mittagessen machen!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von elimausi 24.05.11 - 09:27 Uhr

Hallo,
mein kleiner bekommt seit ein paar Tagen Gemüse mit Kartoffeln, nun habe ich aber noch Gläschen mit Frühkarotte, Kürbis und Pastinaken. Kann ich einfach Kartoffeln kochen und den Brei denn dazu geben und dann pürieren?
Muss dann noch Öl rein, wenn ja wieviel?

Und wenn der Stuhlgang sehr fest ist, was kann ich machen damit er ein wenig weicher wird? Er hat manchmal echt zu kämpfen....

Liebe Grüße

Beitrag von magmagruen 24.05.11 - 09:36 Uhr

Hi das mit den Kartoffeln habe ich früher auch so gemacht.Aber bein pürrieren mit Wasser verdünnen nicht mit Milch.Ich habe dann immer einen Stich Pflanzenmargerine drann getan statt Öl.Die ist aber leicht gesalzen,ich kann mir denken das viele das nicht so gut finden.

Mein Kinderarzt hat mich mal aufgeklärt das Möhren den Stuhl hart machen.
Mein Mittlerer hatte die Probleme auch.
Also Karotten,Möhrengemüse weg lassen und zu den Gläschenmahlzeiten vieeeel Tee oder Wasser zu trinken geben.So hat mein Kiarzt das vor drei Jahren gesagt.

LG magma

Beitrag von bs171175 24.05.11 - 09:38 Uhr

Huhu
Apfelsaft ,Birne, Pflaumenmuss ,wirken wunder!!!
LGBS