Welche Rollschuhe?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von marie44 24.05.11 - 09:31 Uhr

Hallo,

meine Tochter wünscht sich schon seit längerem Rollschuhe (sie ist jetzt
3 1/4 Jahre). Eigentlich dachte ich es wäre noch nichts für Sie, aber ich hab gesehen es gibt ja schon welche ab 2 Jahren. Allerdings habe ich keine Ahnung welche ich da nehmen soll, gibt ja so viele. Also es sollen auf alle Fälle Rollschuhe werden und keine Inliner. Achja, sie hat Schuhgröße 25.
Habt Ihr ein paar Tips für mich?

Gruss
marie

Beitrag von tauchmaus01 24.05.11 - 10:07 Uhr

Geh ins Fachgeschäft, Rollschuhe gibt es ja einfach kaum noch zu kaufen. Es sollten auf jeden Fall welche sein die den Fuß fest halten und nicht solche Teile die man unter die Schuhe schnallt.

Darf ich fragen warum keine Inliner?

Mona

Beitrag von marie44 24.05.11 - 10:12 Uhr

Ich hab mich schon bißchen durchgegoogelt und da stand das es erstmal besser ist es mit Rollschuhen zu probieren wegen Gleichgewichtssinn und um überhaupt erstmal das Gefühl dafür zu bekommen.

marie

Beitrag von hannah1010 24.05.11 - 10:45 Uhr

Hallo!

Du, das lernen die Kinder aber ganz schnell, mit Inlinern zu fahren.

Ich habs bei meiner Tochter auch nicht geglaubt...sie hat mit nicht ganz 4 Jahren vom Nachbarmädel Inliner bekommen und nach ein paar Mal üben, hatte sie den Dreh recht schnell raus.

lg tina

Beitrag von tauchmaus01 24.05.11 - 11:16 Uhr

Kann ich nicht bestätigen.
Ich habe früher Kleinkinder ab 3 im Eiskunstlauf und im Sommer im Rollkunstlauf unterrichtet.
Beim Eislaufen ist es ja ähnlich wie mit Inlinern. Die Kinder haben den Dreh supeschnell raus.

Das Gleichgewicht muß man bei beiden Sportarten halten, nur weil bei den Rollschuhen die Rollen nebeneinander sind mag man im ersten Moment besser stehen, mehr aber auch nicht.

Wichtig ist ein fester Schuh der passt!!! Dazu Protectoren an Handgelenken, Ellenbogen und Knie sowie der Radhelm.

Schau doch einfach mal im Fachhandel und lass Dein Kind testen.....ich persönlich finde ja Rollschuhe auch besser, werde mir auch mal wieder welche kaufen da ich mit Inlinern selber nicht so klar komme. Liegt aber eben daran dass ich ja beim Rollkunstlauf mit richtig guten Skates gelaufen bin.

Und nicht den Mut verlieren wenn Dein Kind schnell merkt dass es doch nicht so klappt. Meine Kinder haben Inliner die mitwachsen und das war gut so, denn 2 Jahre lagen die nur rum bis sie endlich damit fahren können.

Viel Spaß

Mona

Beitrag von schweinemoeppel 24.05.11 - 13:00 Uhr

Hallo Marie,

wir haben diese hier für unsere Tochter gekauft. Die kann man in der Größe verstellen, wachsen also eine ganze Weile mit.

http://www.walzkidzz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/Rollschuhe/product/3153115/L/0/Rollschuhe.a930.0.html

vlg.
Andrea