eure meinung bitte......

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von susi210484 24.05.11 - 09:53 Uhr

guten morgen ihr lieben....
also meine motte ist am 09.02.2011 geboren...
am 21.04. 2011 hatte ich meine regel....
anfang mai hatten wir gv wo wir leider nicht aufgepasst haben :-(
nun ist noch keine regel in sicht, ABER mir ist immer so komisch, rückenziehen, übelkeit, launisch....
ich nehme noch keine pille wieder und stillen tu ich auch nicht...
was meint ihr, wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das ich wieder schwanger bin??????#zitter
lg ***ich***

Beitrag von hardcorezicke 24.05.11 - 09:55 Uhr

huhu

50/50 da hilft nur warten und nen test...

aber ganz ehrlich? mich würde es nicht wundern.. wie du schon schriebst das ihr nicht aufgepasst habt..

LG

Beitrag von connie36 24.05.11 - 09:57 Uhr

hi susi...man ist nach einer ss extrem fruchtbar, musste ich vor 10 jahren auch feststellen, und das wo es hiess, das unsere grosse (damals 8 monate alt) schon ein absoluter glückstreffer war(uns wurde bescheinigt, auf normalem wege nciht ss werden zu können.)
auf der anderen seite, ist dein zyklus noch nicht eingependelt, und du bist ja gerade mal 3-5 tage über der zeit. ich hatte nach meiner grossen einen zyklus von 32-40 tagen, weshalb ich die ss erst ende 6. ssw bemerkte.
mache einen test, dann siehst du klarer.
lg conny mit krümel, 17 wochen alt

Beitrag von carrera 24.05.11 - 09:59 Uhr

Wäre das nicht etwas zu früh für´n weiteres Kind?
Scheinst es ja wohl darauf angelegt zu haben, sonst hättest Du ja bestimmt verhütet,oder?

Scheinst auch nicht sonderlich gut aufgeklärt zu sein, denn natürlich könntest Du ss sein. Denn: Regel=Eisprung=Frucht#ahabar

Beitrag von xyz74 24.05.11 - 10:20 Uhr

Wäre das nicht etwas zu früh für´n weiteres Kind?
-------------------

Das hast sicher NICHT DU zu entscheiden!



Scheinst es ja wohl darauf angelegt zu haben, sonst hättest Du ja bestimmt verhütet,oder?
------------------
Noch nie wilden, ungestümen absolut hemmunglosen Sex gehabt bei dem Du alles um Dich herum vergessen hast?

Beitrag von carrera 24.05.11 - 10:39 Uhr

Hallöchen xyz74,

es gibt keine Maschine die messen kann, wie egal mir deine Meinung ist
:-p

Beitrag von xyz74 24.05.11 - 10:44 Uhr

nun ja, dass niederen Wasserpflanzen mangels IQ alles egal ist, ist gemein hin bekannt.

Beitrag von die-caro 24.05.11 - 10:48 Uhr

auf dieses Niveau würde ich mich garnicht herab lassen denn wie heißts doch so schön? "Urbia ist ein guter Zeitvertreib" #rofl

Beitrag von carrera 24.05.11 - 11:42 Uhr

Ja, wohl wahr:-D

Beitrag von insto76 24.05.11 - 10:46 Uhr

#pro#pro#pro#rofl

Beitrag von die-caro 24.05.11 - 10:23 Uhr

autsch #klatsch

Beitrag von alexa81 24.05.11 - 13:13 Uhr

Regel heißt NICHT zwangsläufig, dass man auch einen Eisprung hatte!#aha Es soll durchaus Zyklen ohne Eisprung geben, die trotzdem mit der Regel enden...:-p