Netter Mann im I-Net - ist es verarsche ?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von *eingerostet* 24.05.11 - 09:58 Uhr

Hallo,

ich habe im I-Net einen netten Mann kennen gelernt, wir möchten uns auch gerne näher kennen lernen.

Er schreibt mir ganz liebe SMS und am Telefon ist er auch ganz nett.

ABER jetzt kommt es, er ist ein sehr offener Typ (ich auch) - er spricht jetzt schon gerne über sexuelle Sachen...

Meint ihr das ist normal ? Will er doch nicht nur das eine ? Er sagt er sucht keinen ONS !

Was soll ich davon halten ?

Bin in diesem Gebiet echt unerfahren, da ich bisher nur eine Beziehung hatte die 11 Jahre andauerte... Bin ja erst 29 ;-)

DANKE

Beitrag von redrose123 24.05.11 - 09:59 Uhr

Mit jemandem den ich nicht kenne würd ich nicht über sexuelles reden, und mit treffen nur in belebten Cafes etc----

Beitrag von ernabert 24.05.11 - 10:18 Uhr

Klar ist er nett, er will ja auch was von dir. So direkt am Anfang über sexuelle Sachen reden finde ich komisch, ich hätte keinen Bock darauf jemanden näher kennenzulernen, der so offensiv rangeht ist, denn das Sex dazu gehört, wenn man sich mag und näher kennenlernt weiß man auch ohne vorher drüber zu quatschen. Nun weiß ich aber auch nicht was genau er zu dir gesagt hat aber ich wäre mal von Grund auf misstrauisch und treffen würde ich den nur an öffentlichen Plätzen.

Beitrag von hezna 24.05.11 - 10:18 Uhr

Grundsätzlich muß man das erstmal so sehen:

Ein Mann, der im Internet unterwegs ist, mag auch eine feste Beziehung suchen.

ABER: er wird in der Regel nicht abgeneigt sein, bei ansprechendem Gegenüber auch mal eine Ausnahme zu machen, wenns ansonsten nicht paßt...
Was ich sagen will:

Du kannst davon ausgehen, das ein Typ, der mit dir offen über sexuelle Anliegen spricht, auch ein solches hat.

Solltest du über den Sex hinaus noch eine Frau sein, mit der er sich was festeres vorstellen kann, würde er das dann auch anstreben.

Allerdings steht das bei ihm vermutlich nicht im Vordergrund.

Solltest du nun also an ihm interessiert sein, und möchtest herausfinden, was mit ihm ist, kann ich dir empfehlen: triff dich mit ihm an unverfänglichen Orten, lernt euch kennen, hab Spaß OHNE Sex. Laß dich auch nicht damit überrumpeln.

Wenn er nach dem 4. oder 5. Date immer noch dranbleibt, kannst du von ernsthaftem Interesse ausgehen. Hatte er das nicht, wird er sich spätestens nach dem 2. Treffen nicht mehr melden.

Gruß Hezna #klee

Beitrag von Beobachter 24.05.11 - 10:57 Uhr

Hi,
ob er nur einen ONS sucht, wirst Du im Zweifelsfall erst im Nachhinein erfahren...
Ansonsten: Manch einer kommt schneller- mancher langsamer auf das Thema - da weiß ich nicht, wie Euer Gesprächsverlauf war...ob es offensichtlich und durchaus logisch war, diesen Themenbereich anzusprechen.

ABER: Wie bereits von den Vorkommentatoren geschrieben: Zur Vermeidung einer sehr, sehr blöden (und womöglich GEFÄHRLICHEN) Situation:
1. Die ersten Treffen nur an öffentlichen Plätzen
2. Platziere eine Person Deines Vertrauens in die Nähe (im Café, Restaurant)
3. Nicht gleich irgendwo mitgehen/mitfahren. Nicht nachhause bringen lassen - im Zweifelsfall ein Taxi nehmen.

und langsam persönlich vertrauen aufbauen.

Viele Grüße
B.
(der im übrigen selbst ein Mann ist) ;-)

Beitrag von kenne ich 24.05.11 - 12:04 Uhr

Das muss nix heissen! Heutzutage kommt man irgendwie schnell auf dieses Thema ;-)

War bei meinem jetzigen Freund auch so, als wir uns kennenlernten. Er schrieb ganz offen über Sex etc, und ich war auch irritiert.

Beim Treffen kam er dann ganz anders rüber, sehr zurückhaltend, das Thema kam überhaupt nicht mehr auf die Tage danach
Nach einer Woche ca kamen wir zusammen

Die meisten Männer im Internet sind so, aber wenn es dann zum Treffen kommt - sind sie kleinlaut ;-)

Beitrag von *eingerostet* 24.05.11 - 12:40 Uhr

haaaach Danke, du machst mir Mut ;-)

Eigentlich schreibt er so sachen was er gerne mag (in arm nehmen etc.) ... also nix Hardcoremäßg :-)

Ich lass mich mal überraschen.

Aber ihr anderen habt recht, würde mich sowieso nur an einem öffentlichen Platz treffen und meine Freundin hätte dann auch seine Nr. :-)

Beitrag von frau.s.aus.b. 24.05.11 - 13:25 Uhr

Erkläre ihm doch einfach, daß Du eh' erst Sex nach 10 Treffen haben willst.
Dann wirst Du ja sehen, ob er sich weiterhin meldet.