durch den Wind...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von franzi76 24.05.11 - 10:12 Uhr

Ich bin grad ein wenig durch den Wind und muss mich mal ausheulen :-(

Ich bin in der 6. Woche und habe ein Jobangebot zum 6.06.
Da der neue Job nur befristet ist und ich jetzt einen festen Vertrag habe, habe ich mir überlegt das ich mit offenen Karten spiele und habe heute meinem "neuen Arbeitgeber" gesagt das ich schwanger bin. Naja, das er nicht sonderlich begeistert war, versteht sich ja von selbst. Er meldet sich die Tage, ob ich trotzdem anfangen darf...

Jetzt hoffe ich das mit dem Krümelchen #verliebt alles gut wird / bleibt ( hab laut FA Bakterien #heul) und irgendwie habe ich grad ein wenig Angst :-(

Kann mich mal jemand aufbauen??

Liebe Grüße #danke

Beitrag von siem 24.05.11 - 10:19 Uhr

herzlichen glückwunsch!

du hast jetzt einen unbefristeten vertrag und willst wechseln in einen befristeten? habe ich das falsch verstanden?

lg siem 22ssw

Beitrag von ladyfenja 24.05.11 - 10:21 Uhr

süße statt aufbauen eher umhauen :-( warum sagst du ihm den das du ss bist noch dazu so früh ...ich mein ehrlich ist ok und auch gut und ein muss ....aaber doch nicht bei einer so frühen ss wo noch so viel passieren kann .

dich mal drück, mausi bei aller liebe aber das war denke ich mal keine gute idee und an deiner stelle würde ich mich auf eine absage einstellen, wenn du den vertrag noch nicht unterschrieben hast. nach der 12 .ssw hätte völlig gereicht :-)

drück dir aber trotzdem die daumen man hat ja für bekanntlich schon pferde vor der apotheke kotzen sehen ;-)
und auch das mit deinem bauchzwerg alles super läuft und gesund bleibt bzw wird, liegt ja eigentlich gut geschützt das mäuschen .

Beitrag von kruemel2310 24.05.11 - 10:22 Uhr

Hi Franzi!

Oje, ein bisschen verfahren das Ganze, was?
Mmhh... wie ist denn dein derzeitiger Arbeitsplatz? Möchtest du unbedingt wechseln? Denn eigentlich wärst du an einem unbefristeten Platz ja momentan besser aufgehoben, oder?

Drück dich fest!

Grüße