Mutterschutz??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bianca260677 24.05.11 - 10:38 Uhr

Guten Morgen die Damen...

hab da mal ne Frage... ich habe eigentlich am 18.6. ET
nun bekomme ich zehn TAge vorher einen Kaiserschnitt, da die Maus sich nicht mehr drehen möchte. Wie ist das dann mit der Schutzfrist?? Werden mir dann die zehn Tage abgzogen?? Manche sagen, es stehen einer Mutter 14 Wochen zu. Würde mich mal interessieren, ob es generell ab dem tatsächlichen Geburtstermin gerechnet wird!!

Danke für Eure Antworten#winke

Beitrag von jacky84a 24.05.11 - 10:39 Uhr

ja ab geburtstermin, du kannst die wochen dann hinten dran hängen.

LG

Beitrag von bianca260677 24.05.11 - 10:40 Uhr

also die zehn TAge die ich eher entbinde, werden dann hinten dran gehangen????

Beitrag von jacky84a 24.05.11 - 10:42 Uhr

genau ....

jedem steht die gleiche frist zu ....

Beitrag von j.d. 24.05.11 - 10:48 Uhr

ja, es sind immer mindestens 99 Tage Schutzfrist:
6 Wochen vor Entbindung
ET
8 Wochen nach Entbindung.

Bei früherer Entbindung als der vorauss. ET werden die Tage hinten angehängt, entbindet man später, kriegt man vor der Entbindung mehr als 6 Wochen Mutterschaftsgeld. An den 8 Wochen nach ET ändert sich trotzdem nichts.

LG

Beitrag von bianca260677 24.05.11 - 10:58 Uhr

Danke Ihr Lieben... das ist doch echt alles ein wenig kompliziert mit den ganzen Anträgen und Fristen.... wenn man da nicht genau Bescheid weiß, geht einem schon was durch die Lappen!!!!:-p

Beitrag von stier84 24.05.11 - 10:40 Uhr

wenn du die 6 wochen vor der entbindung nicht nehmen kannst (da das kind vlt. früher kommt ) dann werden die tage einfach an die 8 wochen drangehangen.