Hund plötzlich verstorben

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von skyline123 24.05.11 - 10:38 Uhr

hallo ihr lieben,

ich wende mich an euch, weil ich nciht weiss wie ich reagieren soll. mein partner hatte einen hund, den er über alles geliebt hat. es war für ihn nicht nur ein hund, sondern mehr, familie....gestern kam dann die nachricht, dass sein hund schwach ist und er es nicht mehr schaffen wird rechtzeitig anzkommen um ihn in den tod zu begleiten. dann war es auch so gekommen und der hund war tot. er brach in tränen aus....noch an dem gleichen tag kümmerte er sich um die bestattung des tieres.

seitdem ist alles anders.....er ist still, sagt kaum was, spricht nicht darüber. er ist wie gelähmt.

ich weiss nicht wie ich reagieren soll.

habt ihr einen tipp für mich?

Beitrag von schnuffel2429 24.05.11 - 11:18 Uhr

Hallo,

ich würde sagen sei einfach da.
Manche sagen "es war doch nur ein Hund" aber ich finde das albern. Wenn man ein Tier über jahre hat und gerade eben ein Hund ist es genau so schwer loszulassen wie bei anderen. Ich selber war 15 als unser erster Hund mit stolzen 17 Jahren starb. Ich war mit ihm aufgewachsen und es tat verdammt weh.
Sei da. Sprich mit Ihm wenn er sprechen möchte oder schweig mit Ihm wenn er schweigen will.


LG Yvi

Beitrag von xanadoo 24.05.11 - 14:08 Uhr

Ich habe meine Hündin einäschern lassen und habe ihre wunderschöne Urne im Wohnzimmer, daneben eine Rose und Kerzen.
Für mich war es das richtige...
Sei für deinen Freund da...vielleicht wäre eine schöne Idee, ein Foto von dem Hund nachzeichnen zu lassen. Ich habe das auch machen lassen von einem unserer Hunde. Sie prankt jetzt hinter Glas auf einem großen Bild!

LG, Katharina

Beitrag von gwen123 24.05.11 - 18:16 Uhr

Hab ich auch gemacht. So ist sie immer bei mir.