Maikaefer...unser maus ist da!!1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunes 24.05.11 - 10:45 Uhr

Hall liebe Maikaefer und an alle anderen!

Wir wollen uns fuer alle lieben Antworten bedanken und uns verabschieden....sicher werden wir uns dann im Babyforum wieder sehen....

Emily Cathleen ist nun 6 tage alt....

sie kam am 18.5. um 14.20uhr per ks zur welt.

hatte dienstag nacht mensartiges ziehen was sich im laufe des tages in wehen alle 15 min ueberging...mittwoch nacht gingen sie dann bis 8min runter und als wir so gegen 9.30 im kh waren waren sie alle 6 min.

leider war mein mumu mehr als zu und es tat sich bis auf wehen gar nichts....

da ich schon einen ks hatte und sie vermutetetn das auch emily sehr gross sein wird rieten die aertze zu einem ks....was wohl auch ganz gut war.

fruchtwasser war schon gruen und auch meine trombozytenwerte waren sehr niedrig...zeigte alles auf eine beginnende ss-vergiftung hin.

auch waer sie wohl nicht normal zur welt gekommen da sie nicht an meinem beckenknochen vorbei kam.
sie rutschte da hin und her was ich auch immer merkte aus) so dass sie sogar einen blauen fleck am kopf von hatte der aber inzwischen weg ist.

im grossen und ganzen verlief die op ganz gut.
nachmittags dann auf die mutter-kind-station wo sie alle sehr nett waren.

wegen dem niedrigen trombozytenwert wurde mir in den erst 2 tagen alle 4 std blut abgneommen .... mein arm ist ein schweizer kaese.....aber dann stieg der wert wieder....gott sei dank....aber das war noch nicht alles....

am sonntag bekam ich dann noch schuettelfrost...39.6 fieber.......toll wollte doch eigentlich montag nach hause....
aber montag frueh war es aug 37.4. runter (wohl durch medis) denn zu hause hatte ich wieder 38.6 tempi....

aber das wichtigste ... wir durften denn noch nach hause da mein blutbild ok sei und da mein sohn auch fieber hatte gingen sie von einenm infekt aus denn ich auch (evtl besser) zu hause auskurieren kann....

heute geht es mir wieder gut....nacht verlief super und kein fieber mehr.

stillen klappt auch und jetzt liegt die kleine prinzessin auf dem sofa und trauemt..... #verliebt

also allen noch kugelden alles gute und wir sehen uns bald im babyforum

lg annika mit emily cathleen 6 tage

hier die daten noch


emily cathleen
18.5.2011
14.20uhr
4320g
54cm
ku 35cm

fotos werde ich gleich hochladen

Beitrag von lunes 24.05.11 - 10:51 Uhr

...ach ja ET war der 16.mai....also 2 tage hat sie sich zeit gelassen...vielleicht um sich huepsch zu machen???

denn sie hat am linken ohr schon zwei ohrloecher...fehlen nur noch die passenden ohrringe...sieht echt suess aus....

Beitrag von didyou 24.05.11 - 11:01 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Maus!

Liebe Grüße

Didyou

Beitrag von monzchi 24.05.11 - 11:34 Uhr

Hallo #winke ,

#herzlich Glückwunsch zur Maus und eine schöne Kennlernzeit .

Ihr habt ein schönen Namen den deine Maus als 2 Namen hat genau in dieser Schreibweise ist Mein Vorname .

Alles gute ;-)