Urlaub, Strandmuschel, welche?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von iris.s 24.05.11 - 11:03 Uhr

Hallo!

In ein paar Wochen fahren mein Mann und unsere 2 Kinder und ich nat. in Urlaub nach Italien.

Mein Sohn ist dann 5 und unsere Tochter 6 Monate.

Welche Strandmuschel würdet Ihr nehmen:

http://www.mytoys.de/Happy-People-Pop-Up-Strandmuschel-blau/KID/de-mt-start/2194484

oder

http://www.mytoys.de/Babymoov-Babyzelt-mit-UV-Schutz-orange/KID/de-mt-start/1840270

Am besten wird eher die untere sein. Aber: da passt halt nur die kleine rein. Es wäre schon toll, wenn mein Sohn auch etwas davon hätte! Schließlich will ich ja beide vor der Sonne schützen. Und da mein Sohn ja schon älter ist und nicht nur liegen bleibt, wäre es wohl gut, das Teil wär etwas größer. Das kleinere Zelt ist halt vom Schutz wieder besser.

Hilfe! Bitte!!

Danke

Iris#kratz

Beitrag von hardcorezicke 24.05.11 - 11:07 Uhr

Hallo

ich würde keine strandmuschel nehmen... denn die hitze staut sich darunter.. habe eine für den garten gehabt und es war super heiss darunter

wir haben so was

http://cgi.ebay.de/Sonnenschutz-Sonnendach-Sonnensegel-Strandmuschel-/250721472609?pt=DE_Sport_Camping_Outdoor_Zelte&hash=item3a602a1061

das kann man verstellen...und es kommt luft drunter

Beitrag von iris.s 24.05.11 - 11:11 Uhr

Hallo!

Danke für den Tipp! Aber das Teil wo du hast, kommt mir etwas unpraktisch für den Urlaub, vor? Ich brauch es ja für Italien und wenn ich dort sowas ausfbauen muss???

Kann ich bei der Muschel nicht einfach ein Handtuch reinlegen? Der Sand am Boden ist ja auch heiss. Oder ein Handtuch unter die Muschel und rein auch.

Hmmm...

Beitrag von hardcorezicke 24.05.11 - 11:19 Uhr

klar kannst du ein handtuch rein legen nur staut sich die sonne darunter..

Beitrag von nina.be 24.05.11 - 13:45 Uhr

Huhu,

schönen Urlaub!!!!

Also abgesehen von UV-Schutzkleidung und Mütze haben wir das Jako-o-Zelt im Pop-up-System immer dabei. Es baut sich echt wie von selbst auf (beim ersten Mal etwas mit Respekt Abstand halten - es ist entgegenkommend) und hat schon div. Flüge und Strandurlaube super mitgemacht, es ist teurer, aber es lohnt sich.

Durch den hinteren Reißverschluß staut sich auch keine Hitze - man baut es halt entsprechend so auf dass man trotzdem keine Sonne reinbekommt. Und wenn man noch ein paar Wäscheklammern mitnimmt kann man die nassen Handtücher zum trocknen aufs Zeltdach legen und hat sie ruckzuck wieder trocken.

LG,
Nina.