@ septembis zurück vom zuckertest uuuuuuund....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von puschel260991 24.05.11 - 12:19 Uhr

bisher scheint alles supi zu sein :-)
die haben mir zwei ma in arm gepiekt und blut abgenommen... einmal vor und einmal nach dem ekligen gesöff... außerdem hab se gleich noch blut abgenommen um den eisenwert und antikörper zu kontrollieren.
und das tollste ist das mein FA spontan nen US gemacht hat #verliebt
hat nach unserem kleinen prinzen geschaut. alles im normbereich und nu wiegt unser krümel schon um die 700g :-) uuuuuuund er hat sich endlich mit dem köpfchen nach unten gedreht :-D ich hoffe mal das das auch so bleibt :-) nur ich hab ganz schön an gewicht zugelegt :-( war das letzte mal vor 11 tagen da und hab gleich ma ca. 2,5kg zugenommen :-[ war ich dann doch etwas geschockt.
und morgen hab ich dann termin bei der FD. muss da nochmal zur nachkontrolle hin und freu mich schon auf das baby TV in HD :-D hfftl bekomm wir diesma ein schönes 3D bildchen :-)

lg puschel mit kleinem prinz 25+2 #verliebt

Beitrag von rosen37 24.05.11 - 12:50 Uhr

Hallo,

also den Zuckertest will mein FA (Termin Ende Juni) auch aufs Auge drücken.
Muß den ja selber bezahlen.... Aber ich lasse den nicht machen. Habe auch nicht in der ersten SS testen lassen. Kann mir auch nicht vorstellen, daß ich SS-Diabetis habe ! Habe nicht viel zugenommen, kein Diabetis in der FAmilie und Ernähre mich gut Gesund. Was will mir der Arzt sagen, wenn ich SS-Diabetis hätte !!?? Eine Ernährungsumstellung .... Also besser als ich kann man sich wohl kaum ernähren :-)

LG
rosen37 (24 SSW)

Beitrag von milchreis84 24.05.11 - 13:04 Uhr

Mir steht er noch bevor in 2 Wochen... Ich muss ihn machen, da in der Familie Zucker verbreitet ist und ich auch selber übergewichtig bin. Ich ernähre mich zwar ganz gut und hab auch (in der 1. SS) nicht viel zugenommen. Aber man kann ja nie wissen. Lassen wirs halt wieder über uns ergehen... mir graust es nur vor dem Zeug zum trinken ...

LG