Es ist erschreckend!!!!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von annabella1970 24.05.11 - 13:18 Uhr

Hallo Ihr Lieben!!!

Ich muss das hier mal los werden...

Seit meiner FG im Februar bin ich häufig hier im Forum und es ist leider erschreckend, wie vielen Frauen das gleiche Schicksal widerfahren musste...

Manchmal ist das Leben so ungerecht...

Und dann bekommen auch noch Frauen Babies, die sich nicht wirklich darum kümmern und die regelrecht verwahrlosen.... warum ist das so???

Musste mal sein..

Ich wünsche euch allen hier viel Glück für die Zukunft und das unser Wunsch doch noch in Erfüllung geht!!!!#herzlich

Anna:-)

Beitrag von jada1983 24.05.11 - 14:17 Uhr

Liebe Anna,

leider gibt es darauf keine Antwort. :-(

Morgen muss ich ins KH, mein 6. Sternchen zieht in den Himmel. #schmoll Was soll ich sagen, seit 8 Jahren fragen wir uns warum?!?!?!?!?

Wir müssen es leider so hinnehmen. Auch wenn es uns schwer fällt...

LG
Jada

Beitrag von caroline0204 24.05.11 - 18:42 Uhr

Erklären kann man nicht warum das so ist. Fakt ist aber das 70% der Frühschwangerschaften mit einer Fehlgeburt enden. Traurig aber war....:-(

Beitrag von engelchen-123. 24.05.11 - 21:18 Uhr

Hallo,

meine Mutter hat eine Bekannte, die in der Verwaltung einer großen Uniklinik arbeitet und sie meinte, dass momentan viel mehr FG zu verzeichnen seien, als sonst.

Ich weiß nicht, ob ich das so glauben kann. Wenn man selber betroffen ist, so wie wir, kriegt man natürlich auch viel mehr mit.

LG
Michelle

Beitrag von suzana29 25.05.11 - 13:08 Uhr

Hallo!

Frag nicht nach dem warum das bringt nichts. Ich frage mich das auch Tag täglich aber das macht alles nur noch schlimmer denn diese Frage ist einfach nicht zu beantworten.
Seit dem Tag als ich mein Baby beerdigen musste. Ich hatte mich beruhigt und als ich dann im Februar auch eine FG hatte dann fing das ganze von vorne an.! Und seit dem habe ich wieder einen Rückfall.
Aber du hast recht das Leben ist unfair. Das gleiche frage ich mich auch immer warum andere und nicht ich.
Andere Mütter tuen so als ob nur sie Kinder bekommen. Z.B meine Freundin die tut so als ob nur sie Kinder kriegt und ob das heute was Besonderes ist. Sie hat ihre Wohnung mit den Bildern von ihrem Kind tapeziert.
Das ja alle ihn sehen.
Wie dumm doch manche Menschen sind.
Und die sich gar nicht bewusst sind was für ein Glück und ein Privileg es ist ein Kind zu haben. Aber ich schweife ab ich wollte dir nur sagen stelle diese Frage nicht das macht dich nur Wahnsinnig.


Gruß suzana