Berlin für 2 oder 3 tage! wer kann mir was empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von lini22 24.05.11 - 13:19 Uhr

hallo

ich möchte meinen mann einen hotelgutschein schenken für ein paar tage nach berlin. nun ich bin mir noch unsicher habe einige angebote gefunden, z.b. hotel ramada für 3 nächte und hotel leonardo royal für 2 nächte. was meint ihr reichen 2 tage berlin oder würdet ihr länger? das sind beides 4 sterne hotels. war jemand schon in einer dieser hotels? würde mich über erfahrungsberichte freun. wir waren noch nie in berlin. und ich freu mich jetzt schon drauf.;-)

#danke

lg lina:-)

Beitrag von xmimix 24.05.11 - 15:46 Uhr

Wie wäre es mit einer Ferienwohnung?

Ich kann dir diese Seite empfehlen: http://www.fewo-kamin.de/fewo.htm

Wir waren letztes Jahr in der Wohnung Butterfly, allerdings zu 6. Aber so ein 4 Sterne Hotel ist ja auch nícht gerade günstig. ;-)

Und ich denke 2 Tage Berlin reichen, wenn ihr nicht unbedingt ins Musical oder so gehen wollt. Bei einer Stadttour bekommt man alles an einem Tag zu sehen. In die Reichskuppel würde ich nicht gehen, da stehst du stundenlang an. Eine Schifffahrt kann ich noch empfehlen, Madam Toussauds (gut, aber teuer) und dann kann man ja auch alles sehr gut zu Fuß erreichen.

Viel Spaß in Berlin! ;-)

Beitrag von puscheline 24.05.11 - 23:43 Uhr

Huhu!
Die Kuppel ist nur noch nach Voranmeldung zu besichtigen, spontan kommt man nicht mehr rein.
Und das ist so gut organisiert gewesen wie wir jetzt dort waren, dass keinerlei Wartezeiten waren.
Und im Gegensatz zu 1999 hat es uns besser gefallen, da man jetzt so ein Audiosystem bekommt was vor allem für die Kids ganz toll ist. Bei den Kids spricht derjenige der Bernd das Brot spricht.
Viele Grüße,#blume
Claudia

Beitrag von puscheline 24.05.11 - 23:46 Uhr

Huhu!
Wir waren jetzt das 2. mal in Berlin (4 Tage, danach waren wir im Tropical Island) und werden noch mal hin fahren. :-D
Damals haben wir am Alexanderplatz übernachtet, diesmal am Potsdamer Platz. Einfach genial, vieles war zu Fuß direkt erreichbar und die Bahnstationen sind auch direkt dort.
Viel Spaß und viele Grüße,#blume
Claudia

Beitrag von ostsonne 25.05.11 - 17:26 Uhr

Oder versuch`s mal hier :-p

http://www.propeller-island.de/rooms_neu/room_detail/11/index.php

Beitrag von samcat 26.05.11 - 16:14 Uhr

Hallo, guck doch mal bei Holidaycheck. Bin damit immer gut gefahren.
Wenn man bei den Bewertungen ein bißchen die Spreu vom Weizen trennt, kann man sich ein ziemlich gute Bild machen.
LG

Beitrag von stephka 27.05.11 - 17:06 Uhr

Hallo, bei gutem Wetter ist die Brückentour absolut zu empfehlen, die bietet z.B. die Reederei Riedel an. Wir sind meistens in Charlottenburg am Charlottenburger Ufer gestartet.

Früher konnte man sich auch sehr gut in den Linienbus 100 oder 200 setzten und hat dort eine gratis Stadtrundfahrt mit Kommentaren bekommen. Die Linie stimmt zwar noch aber die Kommentare gibts leider nicht mehr dazu.

Für die Aussicht über Berlin kann man auch auf den Fernsehturm am Alex, ist abends am schönsten.
Echt lecker spanisch essen kann man im El Borriquito Wielandstaße/ Kantstraße
(sry, das ist eines meiner Lieblingsrestaurants, muß ich hier einfach schreiben).

LG