Auuuuaaaa - Scheiss Hämorhoiden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin.kohnen 24.05.11 - 13:24 Uhr

... und es tut so höllisch weh! :-[Hab seit gestern ne dicke Hämorhoide am Hintern und die will nicht weg. Die letzten hab ich mit der Ringelblumencreme von Just immer recht gut in den Griff bekommen, jedenfalls bis zum nächsten Stuhlgang... Aber seit gestern tut die jetzt auch noch richtig weh. Hab zum Glück schon für heute nachmittag nen Termin bei meiner neuen Hausärztin bekommen. Mal schauen, was die sagt.
Habt ihr sonst noch Tipps, was man dagegen machen kann?

Liebe Grüsse und schönen Tag noch!
Katrin und Knirps 25+2

Beitrag von smurfette 24.05.11 - 13:36 Uhr

Hey,

ganz fieß:-[ Ich hab zwei und bekomme sie gar nicht mehr los aber sie tun wenigstens nicht mehr weh..

Ich wurde angeleitet zum "reinschieben"..Ich weiß hört sich eklig an aber wenn die Hämorhoide wieder drin ist, dann ist der Schmerz wirklich besser und der Blutfluss geht wieder durch, dass bedeutet sie wird wieder kleiner und bleibt, wenn man immer und immer wieder reinschiebt auch wieder drinne:-D
Ich benutze auch Feuchttücher für nachdem Toilettengang, weil es ist sehr wichtig den "Bereich" richtig sauber zu halten..Man kann ja nicht immer unter die Dusche springen:-D

Gute Besserung;-)

Beitrag von sonnenkind010 24.05.11 - 13:37 Uhr

nasenspray auf eine kompresse sprühen und auf die hämos auflegen. wirkt schnell abschwellend!

Beitrag von n.b.82 24.05.11 - 14:18 Uhr

hab in dieser SS auch welche bekommen - richtig unangenehm hatte ich auch noch nie ... mein FA meinte er könnte mir nichts verschreiben, weil es ja keine schwangeren Tester gibt und er würde das Risiko auch nicht eingehen.

Er meinte ich soll Creme drauf machen und kühlen mit Eiswürfeln im Kondom.
Kühlen hilft super und dann hab ich erst Zinksalbe fürs Baby drauf und damit auch wieder reingeschoben... war aber nicht sonderlich zufrieden.

Seit 2 Tagen nehme ich Bepanthen her und es ist viel besser. Spannt nicht mehr - es lässt sich super zurückschieben (kommt natürlich wieder raus) ist aber nicht mehr so ein Fremdkörpergefühl oder das es was abschnürrt und das brennen und jucken ist auch wesentlich besser geworden...

Sie sollen sich ja von alleine nach der Geburt wieder zurückbilden - ich bin ja gespannt.

Alles Gute ... Lg Nin 39. SSW